Home Konsum Rosland mit dem HIPE Award ausgezeichnet

Rosland mit dem HIPE Award ausgezeichnet

von redaktion

Internationaler Anbieter von Gold- und Silbermünzen Rosland mit renommiertem HIPE Award ausgezeichnet

Die Rosland GmbH wurde mit dem HIPE AWARD ausgezeichnet, einer der angesehensten Ehrungen im Dienstleistungssektor. Die deutsche Niederlassung in München, unter der Leitung von Werner Krauss, erfüllte nicht nur die hohen Qualitätsstandards, sondern überzeugte auch durch hervorragende Kundenfreundlichkeit und erstklassige Betreuung. Die Auszeichnung gilt als klare Empfehlung für die Dienstleistung des Unternehmens. Dazu Rosland Geschäftsführer Werner Krauss: „Wir haben uns sehr über diese besondere Auszeichnung gefreut, denn sie unterstreicht unsere konsequente Kundenorientierung und unseren führenden Qualitätsanspruch. Gerade in unserem Markt ist es für Kunden von großer Bedeutung uns ihr Vertrauen als erfahrenen und seriösen Anbieter schenken zu können.»

Qualitätssiegel der Dienstleistungsbranche

Das High Performance Team von Rosland GmbH bietet eine Reihe von Serviceleistungen an, darunter Sammlermünzen aus Gold und Silber, die mit der Formel 1, der PGA-Tour und der Commonwealth Mint in Verbindung stehen. Der HIPE AWARD, der sich über die gesamte DACH-Region erstreckt, hat sich als bekanntes Qualitätssiegel in der Dienstleistungsbranche etabliert. Das Netzwerk des Awards umfasst prämierte Dienstleister, die sich der Kundenbegeisterung verschrieben haben, getreu dem Motto des HIPE AWARD: „Kunden wollen keine Zufriedenheit. Kunden wollen Begeisterung.»

Der Hipe Award unterstreicht eindrucksvoll die Qualität des Rosland Angebots

Um die bestmögliche Bewertungsgrundlage für Dienstleister zu schaffen, entwickelte HIPE AWARD basierend auf wissenschaftlichen Arbeiten das „HIPE AWARD Ranking-System». Demgemäß wird die Dienstleistung in den Hauptkategorien Qualität, Leistung, Service und Effektivität nach einer Punktewertung von intern geschulten Prüfbeauftragten ausgewertet. Das Prüf- und Bewertungsverfahren erfolgt durch eine Punktevergabe. Das Ergebnis wird in einer Benotung nach Schulnotenprinzip (1 = sehr gut; 6 = ungenügend) dargestellt. Kriterien, die in die Punktewertung nicht aufgenommen werden können, bleiben unberührt und fließen nicht in die Statistik ein. Bestanden gilt ab einem Notendurchschnitt von 1,7. Die Rosland GmbH erreichte einen Durchschnitt von ausgezeichneten 1,67.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar