Home Industrie & Handel Siemens in der Schweiz weiterhin solide unterwegs

Siemens in der Schweiz weiterhin solide unterwegs

von redaktion

Das Technologieunternehmen Siemens konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz in der Schweiz auf hohem Niveau halten. Der gesamte Umsatzerlös der Siemens-Gesellschaften im Land beläuft sich auf 2,871 Milliarden Franken und lag damit praktisch auf Vorjahresniveau (2,886 Milliarden Franken). Als einer der grössten Technologieanbieter beschäftigt Siemens mehr als 5900 Mitarbeitende in der Schweiz.

Zum Ende des vergangenen Geschäftsjahres (01.10.2022 bis 30.09.2023) waren 5926 Fachkräfte an über 20 Standorten in allen Landesteilen bei Siemens tätig, 45 mehr als zum Vorjahr. Wie kein anderes Unternehmen verbindet Siemens die reale mit der digitalen Welt und unterstützt seine Kundinnen und Kunden bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeits- und Digitalisierungsziele. Damit übernimmt Siemens eine Schlüsselrolle bei der Digitalisierung der Infrastruktur in der Schweiz.

Vor allem die Lösungen von Siemens Smart Infrastructure im Bereich der nachhaltigen und digitalen Gebäude- und Energietechnik sowie von Siemens Digital Industries im Bereich der Industrieautomatisierung und Industriesoftware bleiben sehr gefragt. Matthias Rebellius, der im weltweiten Siemens-Vorstand verantwortlich für die Schweiz ist, zeigt sich zufrieden:

«Dank innovativer Produkte und Services sowie einem hervorragenden Team sind wir in der Schweiz weiterhin solide unterwegs. Besonders stolz bin ich auf den Siemens-Campus in Zug mit rund 1700 Mitarbeitenden, der im September 2023 fertiggestellt wurde. Der globale Hauptsitz von Siemens Smart Infrastructure im Herzen der Schweiz ist ein Vorzeigeobjekt für intelligente und digitale Gebäudetechnik. An dem komplett CO2-neutral betriebenen Standort entwickeln wir Spitzentechnologie und produzieren Fabrikate für den Weltmarkt.»

In der Schweiz verfügt Siemens über eine starke Marktstellung in der Gebäudetechnik und Energieverteilung (Smart Infrastructure) sowie in der Industrie- und Antriebstechnik (Digital Industries und Siemens Industries Software). Eine führende Position in der Schweiz hat Siemens auch in der Bahntechnik (Siemens Mobility).

Siemens ist ausserdem mehrheitlicher Eigentümer von Siemens Healthineers, einem führenden Anbieter der Medizintechnik mit starker Präsenz in der Schweiz.

Siemens Energy darüber hinaus ist ein separat geführtes Unternehmen in der Energieübertragung und -erzeugung, das auch in der Schweiz tätig ist. Siemens hält eine Minderheitsbeteiligung an Siemens Energy.

Quelle:
Siemens Schweiz AG

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar