Home Konsum „Wege zum eigenen Buch“

„Wege zum eigenen Buch“

von redaktion

Ein Tagesseminar in der Villa Confeld in Niederheimbach

Sie haben schon immer davon geträumt, ein eigenes Buch zu veröffentlichen. Benötigen Sie eine Begleitung für Ihr Buchprojekt? Dann sind Sie genau richtig im Seminar:

«Wege zum eigenen Buch»

Sie müssen  kein Genie sein, um einen Roman oder Ihre Biografie zu schreiben. Schreiben im Sinne des literarischen Schreibens können Sie lernen. Im Grunde ist es ein ganz normales Handwerk. Freude und Talent erleichtern einiges, aber ohne die Hilfe des Meisters und beständiges Üben bringt man es eben doch nicht zum eigenen Buch.

Im Seminar bekommen Sie Coaching und Lektorat bei Ihrer Biografie, bei Sachbüchern, Gedichtbänden oder Romanen.

Einzeltermine der Seminare:

  1. Juli
  2. August
  3. August

Jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Bitte teilen Sie bei Ihrer Anmeldung mit, an welchem Termin Sie teilnehmen werden.

Der Dozent

Rüdiger Heins ist Autor und Regisseur. Mitglied des PEN Deutschland. Er wandelt zwischen Dokumentarthemen (Obdachlose, Straßenkinder in Deutschland, Menschenrechtsverletzungen in China) und Belletristik wie Romanen, Gedichtbänden, mit zeitgenössischer Lyrik und Theaterstücken. Er it Mitherausgeber der eXperimenta (Magazin für Literatur, Kunst und Gesellschaft).

Tagungsort: Villa Confeld in 55413 Niederheimbach im Niederheimbachtal 51

www.inkas-institut.de

Seminargebühr: 90 €

Anmeldung und weitere Information: info@nospam-inkas-institut.de
Telefon: 06743 – 909 11 48

Außerdem interessant:

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar