Home Wirtschaft Swiss Prime Site schliesst den Verkauf von Wincasa erfolgreich ab

Swiss Prime Site schliesst den Verkauf von Wincasa erfolgreich ab

von redaktion

Swiss Prime Site schliesst den Verkauf von Wincasa erfolgreich ab

Kategorie: Finanzen, Immobilien, Wirtschaft | Eingetragen am 5. Mai 2023 um 10:29 Uhr

+ Behördliche Genehmigung ohne Auflagen erteilt
+ Fokussierungsstrategie resultiert in Veränderungen der Gruppenleitung

Swiss Prime Site Swiss Prime Site

Swiss Prime Site hat den Verkauf der Gruppengesellschaft Wincasa an Implenia abgeschlossen. Die Genehmigung der Wettbewerbskommission erfolgte ohne Auflagen. Wincasa bietet nun ihre umfassende Dienstleistungspalette unter dem Dach von Implenia an. Damit zusammenhängend verlässt Oliver Hofmann, CEO Wincasa, die Gruppenleitung von Swiss Prime Site.

Am 6. Februar 2023 hat Swiss Prime Site die Modernisierung und Neupositionierung des Jelmoli-Hauses bekanntgegeben. Nina Müller, CEO Jelmoli, hat im Zuge dessen und wie geplant die Führung des operativen Betriebs per 1. Mai 2023 an Reto Braegger übergeben und scheidet ebenfalls aus der Gruppenleitung von Swiss Prime Site aus. Neu setzt sich das Gremium aus René Zahnd (CEO), Marcel Kucher (CFO) und Anastasius Tschopp (CEO, Swiss Prime Site Solutions) zusammen.

Dazu René Zahnd, CEO Swiss Prime Site: «Ich danke Nina Müller und Oliver Hofmann im Namen der Kolleginnen und Kollegen des Verwaltungsrats sowie der Gruppenleitung für ihre stets engagierten Beiträge und die ausgezeichnete Zusammenarbeit während der letzten Jahre».

Quelle:
Swiss Prime Site AG
https://sps.swiss

___

Swiss Prime Site
Swiss Prime Site ist die grösste Immobiliengesellschaft der Schweiz und eine der führenden kommerziellen Immobiliengesellschaften in Europa. Unser Immobilienportfolio von rund CHF 21 Mrd. umfasst sowohl eigene Liegenschaften als auch für Dritte verwaltete Immobilien. Unsere eigenen Gebäude haben einen Wert von CHF 13 Milliarden und konzentrieren sich auf die Nutzungsarten Büro, Einzelhandel und Infrastruktur. Das Portfolio erstreckt sich über die dicht besiedelten Regionen Zürich, Genf und Basel, wo wir überwiegend Immobilien an den besten Lagen besitzen. Der Geschäftsbereich Asset Management, Swiss Prime Site Solutions, verfügt über verwaltete Vermögen von rund CHF 8 Mrd. Das Produktangebot umfasst offene und geschlossene Fonds sowie Beratungsmandate für Drittinvestoren – alle mit einer diversifizierten Anlageallokation in Wohn- und Geschäftsliegenschaften in der ganzen Schweiz.

Wir zeichnen uns durch ein sehr erfahrenes Team in den Bereichen Portfoliomanagement und -entwicklung, eine starke Wachstumsperspektive, hohe Ertragskontinuität und ein hervorragendes Risiko-Rendite-Profil aus.

Swiss Prime Site wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Zug. Seit 2000 sind wir an der SIX Swiss Exchange kotiert. Unsere aktuelle Marktkapitalisierung beträgt rund CHF 6 Milliarden.

Einen Kommentar hinterlassen – nur für registrierte Benutzer.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar