Home Konsum Internationale Deutsche Arena Polo Meisterschaft – 19. – 21.05.2023 in Braunschweig

Internationale Deutsche Arena Polo Meisterschaft – 19. – 21.05.2023 in Braunschweig

von redaktion

Braunschweig: Im zweiten Jahr verbindet Polo-Sport in Braunschweig erneut Höchstleistung mit Freude, Dramatik und Spannung mit einem guten Zweck. Die grenzgaenger GmbH unterstützt bei der Polo Meisterschaft als Stiftungspartner das Engagement der Stiftung Löwenbrücke Braunschweig, Menschen mit körperlichen Handicaps durch innovative Technik soziale Teilhabe und Integration zu ermöglichen.

«Als Partner der Internationalen Deutschen Arena Polo Meisterschaft haben wir das Ziel, mit der Stiftung Löwenbrücke regional und überregional bekannter zu werden. Die Einnahmen des Stiftungsabends am Samstag und sämtliche überschüssigen Einnahmen kommen der Stiftung zu Gute», so die Stiftungsgründerin Hildegard Eckhardt.

Sämtliche Polo Teams werden mit jeweils drei Spielerinnen und Spielern um die Meisterschaft kämpfen. Bis zu 90 Pferde, die sogenannten Polo Ponies, reisen mit den Spielern zusammen an.

«Polosport hat aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften und Merkmale eine starke Anziehungskraft auf Menschen», sagt Thomas Strunck, sportlicher Leiter der Veranstaltung. Gründe dafür sind die Eleganz und Ästhetik des Sports, bei dem Pferd und Reiter im Einklang agieren und eine wunderschöne Bewegung erzeugen. Die Herausforderung: Polosport ist der schnellste Mannschaftssport der Welt, ein intensiver Sport, der Geschicklichkeit, taktisches Denken und Teamwork erfordert. Es ist eine Herausforderung, die viele Sportler ebenso wie viele Zuschauer anzieht.
Polosport lebt eine leidenschaftliche Gemeinschaft von Spielern, Fans und Unterstützern, die den Sport und die Kultur um ihn herum lieben. Polosport hat eine lange Geschichte und eine reiche Tradition. Es ist ein Sport, der von Königen und Königinnen, Adligen und Aristokraten gespielt wurde und immer noch in vielen Ländern ein wichtiger Teil der Kultur ist.

Die Internationale Deutsche Arena Polo Meisterschaft wird in Braunschweig auf der Grünfläche Am Lünischteich auf einem Rasenfeld mit den Maßen von 100 x 60 m in der freien Natur ausgetragen, die wie gemacht ist für diesen Sport.
Die Adresse: Am Lünischteich, 38104 Braunschweig.

Die ersten 6 feststehenden Team Paten und Spielerteams

Team BRW
Deistler Daniel (1), Vanessa Schockemöhle (1), Patrick Maleitzke (6); Team HCP 8
Team Clavey
Lucie Lotzkat (0), Giordano Magini (3), Juan Ruiz Guinazu (4); Team HCP 7
Team Stiftung Löwenbrücke
Jeanette Diekmann (1), Thomas Strunck (1), Comanche Gallardo (3); Team HCP 5
Team Polo Sylt
Niko Martin (1), Frank Kirschke (1), Christopher Kirsch (4); Team HCP 6
Team Peak Hotel
Uwe Scherer (1), Henry Grimme (1), Lukas Stredka (3); Team HCP 5
Team Porsche/Döhler Hosse Stelzer (DHS)/Compleneo
René Kleinlugdenelt (0), Enno Grams (1), Berty Zalazar (3); Team HCP 4

Moderation: Jan Erik Franck
Schiedsrichter: César Ruiz Guiñazu

Die Zahlen in Klammern sind das individuelle Spieler-Handicap (HCP). Beim Polo beziehen sich Handicaps auf die Fähigkeiten der Spieler und dienen dazu, ausgeglichene Teams zu bilden. Jeder Spieler hat ein Handicap zwischen -2 und 10, wobei ein höheres Handicap eine bessere Spielstärke anzeigt. Das Handicap eines Teams wird durch die Summe der Einzel-Handicaps seiner Spieler bestimmt. Wenn zwei Teams gegeneinander antreten, wird das Team mit dem höheren Handicap mit einem Handicap-Wert versehen, um den Spielausgang ausgeglichener zu gestalten.

Moderator Jan Erik Franck kommentiert für alle Besucher den Spielverlauf live, erklärt die wichtigsten Regeln und stellt alle Spielerinnen und Spieler vor.

Tickets
Tickets gibt es für 13,50 Euro/Tag. Das VIP-Ticket ist für 150,00 Euro/Tag (Freitag 120,00) erhältlich.
Das VIP-Ticket beinhaltet einen Sitzplatz im VIP-Zelt an der Arena sowie Speisen und Getränke (Champagner ausgenommen). Tickets sind erhältlich über die Veranstalter-Seite: https://poloturnier-braunschweig.de

Presse-Download für Presseinformationen und Fotos unter dem Link
https://bit.ly/425W8Rp
Credits: Baltic Polo Events / Abdruck honorarfrei / Veröffentlichungshinweis willkommen

Pressekontakt
Spirit Parcs, Email: presse@nospam-spirit-parcs.de, Telefon 0171-8340895

Außerdem interessant:

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar