Home International Enfinity Global gibt Abschluss von 142 Mio. EUR für 112 MW in drei italienischen Kraftwerken bekannt

Enfinity Global gibt Abschluss von 142 Mio. EUR für 112 MW in drei italienischen Kraftwerken bekannt

von redaktion

Enfinity Global

Miami (ots/PRNewswire)

Enfinity Global Inc., ein führendes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien, hat eine langfristige Finanzierung in Höhe von 142 Mio. EUR und eine Mehrwertsteuerfinanzierung sowie Liquiditätsfazilitäten für den Bau von 112 MW in drei Solarkraftwerken in Italien abgeschlossen.

Die Finanzierung bestand aus zwei Transaktionen, wobei Santander Corporate & Investment Banking (Santander CIB) und die BayernLB eine Projektfinanzierung für zwei Kraftwerke mit insgesamt 72 MW sowie eine zusätzliche Transaktion für 40 MW, an der auch Nomura beteiligt war, bereitgestellt haben. Diese Institutionen fungierten als „Mandated Lead Arranger» für jede Projektfinanzierung im Rahmen einer Club-Deal-Struktur, die 85 Mio. EUR an vorrangigen Finanzierungen ohne Rückgriffsrecht sowie 57 Mio. EUR an Mehrwertsteuerfinanzierung und Liquiditätsfazilitäten (PPA und PV-Module) umfasst.

„Wir sind froh, mit drei führenden Finanzinstituten zusammenzuarbeiten und die Qualität unseres Portfolios und die Tiefe des Finanzierungssektors unter Beweis zu stellen», erklärte Carlos Domenech, CEO von Enfinity Global. „Enfinity Global verfügt über zusätzliche 318 MW an genehmigten Projekten und hat sich zum Ausbau seiner zusätzlichen 2 GW an bereits genehmigten Projekten in Italien verpflichtet. Unser Ziel ist es, unseren Kunden durch die Bereitstellung vorhersehbarer und erschwinglicher sauberer Energie Lösungen zu bieten. Unser Plan wird das Ziel der Energieunabhängigkeit des Landes beschleunigen und gleichzeitig zur Schaffung von Tausenden von Arbeitsplätzen in der grünen Wirtschaft beitragen.»

Das 112-MW-Portfolio befindet sich in der italienischen Region Latium und wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2024 in Betrieb gehen. Diese Solarkraftwerke werden 191 GWh sauberen Strom pro Jahr erzeugen, genug, um 71.000 Haushalte zu versorgen und 76.500 Tonnen CO2-Emissionen auszugleichen, was der Menge entspricht, die von 3.500 ausgewachsenen Bäumen gebunden wird.

Benoit Felix, weltweiter Leiter des Bereichs Structured Debt bei Santander CIB, erklärte: „Wir spielen eine Schlüsselrolle bei der Beschleunigung der Energiewende. Die Unterstützung von Enfinity Global stärkt unsere führende Position in der Branche der erneuerbaren Energien und ist ein Beweis für unser Engagement für Nachhaltigkeit. Herzlichen Glückwunsch an Enfinity Global und alle, die an der Durchführung dieser Projekte beteiligt waren.«

„Die BayernLB ist stolz darauf, einen weiteren Beitrag zu einem emissionsfreien Energiesystem in Italien und der Welt zu leisten. Diese Transaktion hat gezeigt, dass sich Netzparitätsprojekte zur dominierenden Anlageklasse im Bereich der erneuerbaren Energien entwickeln werden», so Jonas Benholz, Leiter der Projektfinanzierung in Südeuropa.

Enfinity Global ist ein weltweit tätiger unabhängiger Stromerzeuger mit einem Portfolio von mehr als 7 GW an erneuerbaren Energien in Betrieb, im Bau und in der Entwicklung in Energiemärkten mit starken Rahmenbedingungen.

Der REPowerEU-Plan der Europäischen Union hat in Italien den Weg für einen beschleunigten Einsatz erneuerbarer Energien geebnet. Ziel ist es, bis 2030 einen Anteil von 30 % am Gesamtenergieverbrauch und 55 % an der Stromerzeugung zu erreichen.

Informationen zu Enfinity Global

Enfinity Global Inc. wurde 2018 gegründet und ist zusammen mit seinen Tochtergesellschaften ein in den USA ansässiges, führendes Dienstleistungsunternehmen für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen, das über Niederlassungen in den USA, Asien und Europa verfügt und eine Projektpipeline von über 7 GW in verschiedenen Entwicklungs- und Betriebsstadien betreibt, ist bestrebt, einen wesentlichen Beitrag zum Übergang zu einer kohlenstofffreien, nachhaltigen Wirtschaft zu leisten. Als globale Plattform für Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien konzentriert sich Enfinity Global auf die Entwicklung, die Finanzierung, den Bau, den Betrieb und den Besitz von Anlagen im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Unternehmensleitung von Enfinity verfügt über eine Finanzierungserfahrung von insgesamt 37 Milliarden USD im Bereich der erneuerbaren Energien und über 15 GW an entwickelten und erworbenen Solar- und Windkraftanlagen. www.enfinity.global

Informationen zu Santander Corporate & Investment Banking

Santander Corporate & Investment Banking (Santander CIB) ist der internationale Geschäftsbereich von Santander, der Firmen- und institutionelle Kunden betreut und ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen und Mehrwertprodukte anbietet, die ihrer Komplexität und ihren Ansprüchen gerecht werden, aber auch verantwortungsvolle Bankstandards einhalten, die zum Fortschritt der Gesellschaft beitragen.

Informationen zur BayernLB

Die BayernLB ist als fokussierte Spezialbank ein wesentlicher Investitionsfinanzierer für die bayerische und deutsche Wirtschaft. Wir haben uns dem Fortschritt verpflichtet. Unsere Kunden – Unternehmen, Sparkassen, institutionelle Investoren und die öffentliche Hand – stehen im Mittelpunkt unseres nachhaltigen Handelns. Im Firmenkundengeschäft konzentriert sich die BayernLB auf die Zukunftsbranchen Mobilität, Energie, Technologie, Bau, Grundstoffe, Maschinen- und Anlagenbau. Speziell Unternehmen aus diesen Branchen begleiten wir als Investitionsfinanzierer bei der erfolgreichen Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle. Als Immobilienfinanzierer bieten wir eine 360-Grad-Kompetenz über die gesamte Wertschöpfungskette im Immobiliengeschäft – und in zahlreichen Assetklassen. Die BayernLB ist die Zentralbank der Sparkassen in Bayern und seit Jahrzehnten bewährter Partner von Sparkassen im Freistaat und in ganz Deutschland. Die Konzerntochter und Tech-Bank DKB bietet ihren mehr als 4,5 Millionen Kunden ein herausragendes Kundenerlebnis und hervorragende digitale Lösungen. Eigentümer der BayernLB sind der Freistaat Bayern und der Sparkassenverband Bayern.

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/enfinity-global-gibt-abschluss-von-142-mio-eur-fur-112-mw-in-drei-italienischen-kraftwerken-bekannt-301710016.html

Pressekontakt:

Juan Ignacio Moreno,
jimoreno@nospam-enfinity.global,
+34687909685

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar