Home International DISCOVERY LIFE SCIENCES GRÜNDET EINE ABTEILUNG FÜR PROTEOMIK-DIENSTLEISTUNGEN VON WELTKLASSE, DIE VON FÜHRENDEN TECHNOLOGIEPARTNERN UNTERSTÜTZT WIRD

DISCOVERY LIFE SCIENCES GRÜNDET EINE ABTEILUNG FÜR PROTEOMIK-DIENSTLEISTUNGEN VON WELTKLASSE, DIE VON FÜHRENDEN TECHNOLOGIEPARTNERN UNTERSTÜTZT WIRD

von redaktion

Discovery Life Sciences

Huntsville, Alabama (ots/PRNewswire)

Das Unternehmen schafft eine einzige Quelle für groß angelegte Populationsstudien, Biobank-Charakterisierung und multiorganische Biomarker-Analysen zur Unterstützung der Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika

Discovery Life Sciences™ (Discovery) gab heute den Start seiner neuen Proteomic Services Division bekannt und nimmt ab sofort Proben von Pharma- und Biotech-Unternehmen, Behörden, gemeinnützigen und akademischen Forschungszentren entgegen. Dieses innovative Angebot umfasst sowohl explorative als auch gezielte Proteomik unter Verwendung der Seer Proteograph™ Product Suite, der SCIEX LC-MS/MS-Systeme, des Olink® Proximity Extension Assay (PEA) und der Luminex xMAP®-Plattformen.

Die Proteomik-Servicelabors von Discovery sind jetzt mit den marktführenden Short- und Long-Read-Genomik-Servicelabors und dem umfangreichen globalen kommerziellen Biorepository mit hyper-annotierten® Bioproben integriert.

„Wir freuen uns sehr, Forschern und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt unsere Türen zu öffnen und ihnen den Zugang zu den hochskalierten, multiautomatischen Dienstleistungen von Discovery zu ermöglichen, um ihre Biomarker-Entdeckung, klinische Entwicklung und groß angelegte Forschungsprogramme voranzutreiben», erklärte Michael Pisano, Executive Vice President of Proteomics bei Discovery. „Unsere Proteomik-Experten haben sorgfältig eine umfassende, plattformunabhängige Suite modernster Proteomik- und Proteo-Genomik-Technologien entwickelt und optimiert, um alle Biomarker-Strategien, groß angelegte Populationsstudien und Biobank-Charakterisierungsprojekte zu unterstützen.»

Im Rahmen seiner Expansionsstrategie für Biomarker-Dienstleistungen unterzeichnete Discovery im Januar eine mehrjährige Vereinbarung mit Seer, Inc. (NASDAQ: SEER), einem Life-Science-Unternehmen, das eine bahnbrechende neue Plattform für die Proteomik vermarktet, und SCIEX, einem weltweit führenden Anbieter von Analysetechnologien für die Biowissenschaften, um ein einzigartiges Proteogenomik-Konsortium (PGC) für groß angelegte Plasmaproteomik-Studien zu bilden. Das PGC kombiniert die proprietären Technologien und das Fachwissen aller drei Unternehmen, um unvoreingenommene, hochauflösende proteogenomische Dienstleistungen anzubieten, die dazu beitragen, neuartige Biomarker zu entdecken, die den zugrunde liegenden genetischen Variationen zugeordnet werden können.

„Das Proteogenomics Consortium vereint strategisch diese hochentwickelten Plasmaproteomik-Technologien mit unserer weltweit führenden Expertise in der Short- und Long-Read-Genomik, um tiefe, unverzerrte Proteomik-Daten einfacher in Entdeckungs-, Translations- und klinische Studien sowie in groß angelegte Populations-Forschungsprogramme einzubringen», erklärte Glenn Bilawsky, CEO von Discovery. „Darüber hinaus ermöglicht das PGC auch die Entwicklung neuer Diagnoseinstrumente für Krebs, neurodegenerative, entzündliche, infektiöse Erkrankungen und andere therapeutische Bereiche.»

Im September gab Discovery dann bekannt, der größte zertifizierte kommerzielle Dienstleister für die Olink®-PEA-Plattform in Nord- und Südamerika zu sein. Die PEA von Olink ist eine einzigartige Immuno-PCR-Technologie, die das Problem des dynamischen Bereichs löst, das die Plasmaproteomik jahrzehntelang behindert hat. Sie ermöglicht den Nachweis und die Quantifizierung von Proteinen mit geringer Häufigkeit im Plasma in großem Maßstab. Discovery wird auch ergänzende Multiplex-Immunoassay-Plattformen implementieren, darunter die xMAP®-Technologie von Luminex, die anpassbare Multiplex-Assays auf Protein- und Nukleinsäurebasis ermöglicht.

Discovery bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter Genomik, Proteomik, Pathologie und Zellbiologie. Neben seinem umfangreichen Dienstleistungsportfolio verfügt Discovery über das weltweit größte kommerzielle Biorepository und bietet seinen Partnern eine einheitliche Verwahrungskette, um die klinische Forschung und Entwicklung zu beschleunigen. Der integrierte, multiautomatische Arbeitsablauf von Discovery ermöglicht es unseren Kunden, tiefere Einblicke zu gewinnen und gleichzeitig wertvolle Proben aufzubewahren.

Informationen zu Discovery Life Sciences

Discovery Life Sciences ist das Unternehmen der Spezialisten für Bioproben, Biomarker und Proteogenomik, das das weltweit größte kommerzielle Bioprobeninventar und Beschaffungsnetzwerk mit herausragenden multiaktiven Biomarker-Servicelabors kombiniert, einschließlich genomischer, gewebebasierter Biomarker, proteomischer und zellbasierter Dienstleistungen, um neue Therapien zu beschleunigen, die von Biomarker- und Begleitdiagnostikprogrammen für Krebs, Infektionskrankheiten und andere seltene und komplexe Erkrankungen unterstützt werden.

Über AllCells®, unseren Geschäftsbereich für Zell- und Gentherapie, verfügen wir über den größten abrufbaren Spenderpool, der frisches und kryokonserviertes humanes Zellmaterial in klinischer Qualität für Forschungszwecke (Research Use Only, RUO) bereitstellt, um Zell- und Gentherapieprogramme in jeder Entwicklungsphase und in jedem Maßstab zu unterstützen.

Angetrieben von führender wissenschaftlicher Expertise und innovativer Verwendung moderner Technologien arbeitet das Discovery-Team gemeinsam mit seinen Kunden daran, Hindernisse schnell zu überwinden und Ergebnisse zu erhalten, um wichtige Forschungs- und Entwicklungsentscheidungen in marktführender Geschwindigkeit zu treffen. Wir sind Science at your Service™! Weitere Informationen finden Sie auf dls.com.

Informationen zu Olink

Olink Holding AB (publ) (Nasdaq: OLK) ist ein Unternehmen, das sich der Beschleunigung der Proteomik in Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft in verschiedenen Krankheitsbereichen widmet, um neue Entdeckungen zu ermöglichen und das Leben von Patienten zu verbessern. Olink bietet eine Plattform von Produkten und Dienstleistungen, die von großen pharmazeutischen Unternehmen und führenden klinischen und akademischen Einrichtungen eingesetzt werden, um das Verständnis der menschlichen Biologie in Echtzeit zu vertiefen und die Gesundheitsversorgung des 21. Jahrhunderts durch umsetzbare und wirkungsvolle Wissenschaft voranzutreiben. Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 gegründet und ist in Europa, Nordamerika und Asien gut etabliert. Der Hauptsitz von Olink befindet sich in Uppsala, Schweden.

Informationen zu SCIEX

SCIEX liefert Lösungen für den präzisen Nachweis und die Quantifizierung von Molekülen, die unsere Kunden in die Lage versetzen, das Wohlergehen und die Sicherheit aller Menschen zu schützen und zu fördern. Wir sind seit 50 Jahren führend auf dem Gebiet der Massenspektrometrie. Seit der Einführung des ersten kommerziell erfolgreichen Triple-Quadrupols im Jahr 1981 haben wir bahnbrechende Technologien und Lösungen entwickelt, die lebensverändernde Forschung und Ergebnisse beeinflussen.

Heute leisten wir weiterhin Pionierarbeit für zuverlässige Lösungen in der Massenspektrometrie und Kapillarelektrophorese. Unsere Kunden sind in der Lage, schnell auf Umweltgefahren zu reagieren, Biomarker für Erkrankungen besser zu verstehen, die Patientenversorgung in der Klinik zu verbessern, relevante Medikamente schneller auf den Markt zu bringen und Lebensmittel gesünder und sicherer zu machen.

Deshalb entscheiden sich Tausende von Biowissenschaftlern auf der ganzen Welt für SCIEX, um die Antworten zu erhalten, auf die sie sich verlassen können, und damit wichtige Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf das Leben auswirken.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.sciex.com.

Informationen zu Seer

Seer™ ist ein Biowissenschaftsunternehmen, das transformative Produkte entwickelt, die einen neuen Zugang zum Proteom eröffnen. Die Proteograph™ Product Suite von Seer ist eine integrierte Lösung, die proprietäre Nanopartikel, Verbrauchsmaterialien, Automatisierungsinstrumente und Software umfasst, um in wenigen Stunden eine unverfälschte, tiefgehende und schnelle Proteomanalyse im großen Maßstab durchzuführen. Seer hat den Proteograph-Workflow so konzipiert, dass er effizient und einfach zu verwenden ist. Er nutzt weit verbreitete Laborinstrumente, um eine dezentralisierte Lösung zu bieten, die von fast jedem Labor übernommen werden kann. Die Proteograph Product Suite von Seer ist nur für den Forschungsgebrauch und nicht für diagnostische Verfahren gedacht. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.seer.bio.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1022478/Discovery_LS_Logo.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/discovery-life-sciences-grundet-eine-abteilung-fur-proteomik-dienstleistungen-von-weltklasse-die-von-fuhrenden-technologiepartnern-unterstutzt-wird-301703368.html

Pressekontakt:

Brian Bennett,
discoverycommunications@nospam-dls.com; discovery@nospam-cglife.com

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar