Home Wirtschaft Flexible Maschinen für nachhaltige Verpackungslösungen

Flexible Maschinen für nachhaltige Verpackungslösungen

von redaktion

Willi Kopp e.K. Verpackungssysteme ist der Spezialist für die Verarbeitung unterschiedlichster flexibler Packstoffe. Die Verpackungsanlagen sind auch für recycelbare und kompostierbare Folien geeignet.

HSG Pneumat - Heißsiegelgerät für hochdichte Versiegelung (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)HSG Pneumat – Heißsiegelgerät für hochdichte Versiegelung (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)

(firmenpresse) – Umweltbewusstes Leben und Handeln sind zentrale Themen unserer Gesellschaft. Gefragt sind nachhaltige Produkte und Verpackungen. Hier ist Willi Kopp kompetenter Partner für Produkthersteller im Bereich Verpackung mit flexiblen Packstoffen.

Ob Folien, Laminate, Verbunde, Sperrschichtmaterial – Verpackungsanlagen von Kopp sind vielseitig einsetzbar. Denn sie werden auch den Anforderungen nachhaltiger Materialien gerecht.

HSG PNEUMAT – HEISSSIEGELGERÄT FÜR HOCHDICHTE VERSIEGELUNG

Das flexible Heißsiegelgerät HSG Pneumat wurde für die besonderen Bedingungen bei der Herstellung von Lebensmittel- und Verkaufsverpackungen konzipiert. Das manuelle Gerät ist einfach zu bedienen, robust und dauerbeheizt. Die Produktionsergebnisse überzeugen durch Optik, Funktionalität und Wertigkeit.

Die 15 mm breite Siegelnaht gewährleistet eine absolute Verschlussdichte der Beutel. Dauerbeheizte Siegelschienen und ein kraftvoller pneumatischer Andruck sorgen für eine perfekte Nahtausprägung. Flachbeutel, Doypack® und Seitenfaltenbeutel sind dank unterschiedlicher Schienenausstattungen kein Problem. Ideal für Manufakturen und Startups mit kleineren Auflagen. Für größeren Bedarf sind automatisierte Lösungen verfügbar. Auch individuelle Sonderausführungen sind auf Anfrage möglich.

BESONDERE ANFORDERUNGEN VON MONOMATERIALIEN

Verpackungen aus Monomaterial sind eine willkommene Alternative zu herkömmlichen Verbundmaterialien. Vor allem flexible Verbunde aus PP sind nachhaltiger und lassen sich besser recyceln als Verpackungen aus unterschiedlichen Materialverbunden. Doch auch hier muss eine sichere Versiegelung gewährleistet sein. Und das Material beim Verpackungsprozess unbeschädigt bleiben. Wie zum Beispiel bei den neuen PP-Monomaterialverbunden der Wipf AG.

AUCH HOCHDICHTE FOLIEN HOCHDICHT VERSIEGELN

Das mittelständische Schweizer Familienunternehmen gehört zu den führenden Verpackungsherstellern für hochdichte Verbundfolien und Beutel in Europa. Als innovativer Entwickler und nachhaltiger Produzent von flexiblen Verpackungslösungen für die Food-, Pet Food-, Pharma- und Non-Food-Industrie setzt Wipf immer wieder neue Maßstäbe in der Branche. Einige ihrer «Innovative Packaging Solutions» sind beispielsweise WICOVALVE® Einweg-Ventile, Beutel mit antimikrobiellem Lack oder nachhaltige Verpackungen mit Convenience-Hilfen. Vor allem flexible Monomaterialverbunde aus PP und Verpackungen mit Recycling-Material werden bei Wipf als nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Verbundmaterialien immer weiter entwickelt. Professionelles Umweltmanagement und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, beides feste Bestandteile der Unternehmensstrategie, sind dabei immer im Blick.

Auch bei seinen neuen hochdichten Folienverpackungen aus Mono-PP-Folien vertraut das Unternehmen zu Recht unserem Know-how: Im Praxistest überzeugt das HSG Pneumat bei der Folienverarbeitung und der hochdichten Versiegelung der Standardverpackungen.

Innovative Verpackungsideen von Wipf und flexible Verpackungsmaschinen von Kopp – gemeinsam setzen wir Zeichen für eine nachhaltige Zukunft der Verpackungsindustrie.

Zitat Kopp

«Mit unseren Kunden finden wir für jede Anwendung die beste Verpackungslösung.»

Kontaktdaten Willi Kopp e.K.:

Willi Kopp e.K. Verpackungssysteme

Inh. Florian Goller

Ulmer Straße 51 – 53

D-73262 Reichenbach an der Fils

sales(at)kopp-online.de

www.kopp-online.de

Kontaktdaten Wipf AG:

Wipf AG

Industriestrasse 29

CH-8604 Volketswil

info(at)wipf.ch

www.wipf.ch

www.wicovalve.com

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

KOPP Verpackungssysteme gehört zu den Spezialisten für Verpackungsanlagen mit flexiblen Hüllstoffen, wie Folie, Papier, Verbundstoffe und Laminat. Das Produktportfolio umfasst eine breite Palette an Siegel- und Schweißgeräten, Schlauchbeutel- und Falteinschlagmaschinen, Laborprüfgeräten, Schrumpfverpackungsanlagen und Banderoliergeräten. Am Standort in Reichenbach an der Fils sorgen 25 Mitarbeiter für individuelle Beratung, umfassenden Service und prompte Reparaturen.

PresseKontakt / Agentur:

Willi KOPP e.K. Verpackungssysteme
Dunja Auer-Ansorge
Ulmer Straße 51 – 53
73262 Reichenbach/Fils
dunja.auer-ansorge(at)kopp-online.de
+49 7153 9510-243
https://www.kopp-online.de/

Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 28.07.2022 – 15:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1997511
Anzahl Zeichen: 4300

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Inh. Florian Goller
Stadt:

Telefon: +49 7153 9510-0

Kategorie:

Diese Pressemitteilung wurde bisher 4 mal aufgerufen.

Eine Welt ohne Verpackungen ist in vielen Bereichen kaum vorstellbar – unverpackte Waren zu transportieren, zu lagern und in haushaltsüblichen Mengen sicher zum Konsumenten zu bringen, das gelingt nicht für jede Art von Produkt. Trotzdem ist klar, …
Der Maschinenbau startete optimistisch ins Jahr 2022. In vielen Bereichen sind die Auftragsbücher gut gefüllt. Der Grund dafür liegt im Nachholbedarf, verursacht durch Beschaffungsstopps, heruntergefahrene Produktion und Kurzarbeit während der un …
Volle Regale, ein breites Sortiment an Waren unterschiedlicher Anbieter, die Unterschiede zwischen den Artikeln sind auf den ersten Blick nur schwer erkennbar: Konsumenten entscheiden sich Tag für Tag für ein Produkt, das die eigenen Bedürfnisse u …

Alle Meldungen von Willi KOPP e.K. Verpackungssysteme

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar