Home Konsum Als Jesus aus den Wolken fiel

Als Jesus aus den Wolken fiel

von redaktion

Er ist heruntergekommen, der Heiland. Rund 2000 Jahre nach seinem Ende erwacht Jesus Christus in Dithmarschen. In einer Kneipe direkt an der Nordseeküste. Ohne Kreuz, ohne Kirche, ohne Judas und auch der Schwefelige nirgends in Sicht. Dafür sitzt Jesus mit den Stammgästen in der Kneipe. Erkennen sie ihn als Heiland an? Der Wirt samt Gattin, Bauer und Fischer, der Viechdoktor und auch Rentner Hermann – jeder schwört auf seine eigene Philosophie. Und so soll es auch sein, denn Dithmarschen war seit jeher ein freies Land mit aufrechten Bürgern, standhaft in Wort und Haltung.
Allerdings stellt sich die nächste Frage: Wenn er wirklich der ist, der er ist, warum ist er dann hier?

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/als-jesus-aus-den-wolken-fiel/

Produktinformation:
Karina Verlag, 2022
Taschenbuch, 220 Seiten
ISBN-10: 3903161845
ISBN-13:‎ 978-3903161849

Das sagt ein Amazon-Kunde zu dem Buch:
Kurzweilig, humorvoll, außergewöhnlich!
Im Wald entdecken Bauer Harms und Fischer Deters einen Mann – nackt und ziemlich mitgenommen, aber doch lebendig. Was stimmt nur nicht mit ihm – ist er etwa ein Verbrecher, ein flüchtiger Mörder? Kurzerhand verfrachten sie den Fremden in die örtliche Kneipe „Lütt Hüs“, vielleicht löst das ein oder andere Bier die Zunge. Am Ende der durchwachten Nacht ist der versammelten Mannschaft in der Kneipe klar: Jesus ist mitten unter ihnen!
Eine absolut tolle Geschichte! Dank des locker-leichten und flotten Schreibstils des Autors findet man schnell in die Handlung – und kann das Buch dann kaum aus der Hand legen. Der Leser wird direkt abgeholt und gedanklich mitgenommen an die Nordseeküste. Die Handlung wird mit liebevoll und facettenreich gezeichneten Charakteren ausgestaltet, die herrlich schräg, skurril und eigensinnig sind – und den Leser mehr als einmal zum Schmunzeln bringen, insbesondere bei den humorvoll schrägen Dialogen!
(Quelle Amazon)

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy» wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
https://brittasbuecher.jimdofree.com/
https://nepomuck-und-finn.jimdosite.com/
http://kindereck.jimdofree.com/

1 Besucher, davon 1 Aufrufe heute

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar