Home Top News Luzerner Kantonalbank «Langjähriger Qualitätsleader» im Private Banking

Luzerner Kantonalbank «Langjähriger Qualitätsleader» im Private Banking

von redaktion

Luzerner Kantonalbank «Langjähriger Qualitätsleader» im Private Banking

Kategorie: Allgemeine Infos, Finanzen, Wirtschaft | Eingetragen am 29. April 2022 um 10:01 Uhr

Die Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) hat beim Private Banking-Rating 2022 des Schweizer Wirtschaftsmagazins BILANZ in der Kategorie regional tätige Banken die Prädikate «Ausgezeichnet» und «Langjähriger Qualitätsleader» erhalten. Das zum 14. Mal durchgeführte Private Banking-Rating der BILANZ erfolgte durch ein mehrstufiges Mystery Shopping und umfasste insgesamt 100 Banken in der Schweiz.

Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) Luzerner Kantonalbank AG (LUKB)

Mit den beiden Auszeichnungen im Jahr 2022 hat die LUKB beim Private Banking-Rating der BILANZ seit 2009 insgesamt bereits sieben Podestplätze erzielt. «Diese hohe Konstanz unserer Bank freut mich ausserordentlich. Für uns ist eine langfristige Perspektive bei Geldanlagen zentral. Mit der wiederholten Auszeichnung stellen wir unsere Anlagekompetenz und unsere Servicequalität unter Beweis. Das kommt letztlich unseren Kundinnen und Kunden zugute», so die Beurteilung von Leo Grüter, Leiter Private Banking und Firmenkunden der LUKB.

Mehrstufige, komplexe Aufgabe für eine vermögende Privatperson

Die mehrstufig ausgestaltete Aufgabe des Private Banking-Ratings 2022 der BILANZ verlangte von den Banken die Erstellung einer Offerte und eines detaillierten Vorschlages, der einerseits Anlagen und anderseits Immobilienfinanzierung umfasste und auf eine vermögende Privatperson zugeschnitten sein musste. Dazu Leo Grüter: «Bei der Ausarbeitung der Lösung war folglich auch die bankinterne Zusammenarbeit verschiedenster Abteilungen ein entscheidender Faktor». Punkte von der neunköpfigen Jury gab es bei der LUKB unter anderem für die Fähigkeit, die Gesamtsituation des Kunden zu verstehen, für die Transparenz der Produktumsetzung, für das Risikoprofil, für die Risikoaufklärung und für die Kosten.

Ausgearbeitet wurde der Anlagevorschlag inkl. Offerte bei der LUKB durch Renato Amrein und André Stübi (Private Banking Key Clients) sowie Daniel Villiger und Marco Zäch (Immobilienbank der LUKB). Sie wurden unterstützt durch Jörg Gubler (Team Institutionelle Kunden).

Details zum Private Banking-Rating 2022 sind in der Ausgabe 5/2022 des Wirtschaftsmagazins BILANZ zu finden (erscheint am 29. April 2022).

Quelle:
Luzerner Kantonalbank AG (LUKB)
www.lukb.ch

Einen Kommentar hinterlassen – nur für registrierte Benutzer.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar