Home Wirtschaft CATL-Werk in Sichuan als weltweit erste klimaneutrale Fabrik in der neuen Energiebranche zertifiziert

CATL-Werk in Sichuan als weltweit erste klimaneutrale Fabrik in der neuen Energiebranche zertifiziert

von redaktion

(ots) –

Sichuan Contemporary Amperex Technology Limited (CATL-SC), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CATL, hat im März die PAS 2060-Zertifizierung zur Klimaneutralität von dem weltweit führenden Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen SGS erhalten. Damit ist die Anlage die weltweit erste klimaneutrale Fabrik in der neuen Energiewirtschaft.

Zhu Yunfeng, Geschäftsführer von CATL-SC, erklärte, das Werk habe bereits in der frühen Phase seiner Gründung eine Roadmap für Klimaneutralität ausgearbeitet. Durch kontinuierliche Innovationen in den Bereichen Energienutzung, Transport, Logistik und Fertigung sei die Fabrik in der Lage, mehr hochwertigere Produkte mit weniger Rohstoffen und Kohlenstoffemissionen zu produzieren. «Null Kohlenstoff» ist zu einer der Kernkompetenzen von CATL-SC geworden.

CATL-SC hat mehrere Maßnahmen zur Reduzierung der CO2-Emissionen ergriffen. Das Unternehmen hat ein bahnbrechendes intelligentes Anlagenmanagementsystem entwickelt, das die Verknüpfung von Daten durch automatische Erfassung der Daten und Betriebsdaten des Anlagensystems ermöglicht. Unterdessen trägt die systematische Facility-Management-Plattform dazu bei, den sicheren, zuverlässigen, hocheffizienten und kohlenstoffarmen Betrieb der Fabrik zu gewährleisten. Für Gerätegruppen mit hohem Energieverbrauch hat sie unter Verwendung eines globalen Optimierungsalgorithmus die Betriebsparameter jedes Anlagenteils mit dem niedrigsten Gesamtenergieverbrauch des Systems berechnet.

Im Bereich der grünen Fertigung hat CATL-SC ein zentrales Steuerungs- und Managementsystem für die digitale Produktion aufgebaut. Es ist mit einem globalen visuellen Management ausgestattet, hat Prozessverluste erheblich reduziert und mit der Unterstützung des KI-Sichtinspektionssystems, das über automatisches Lernen und Extrahieren von Fehlermerkmalen verfügt, die Erkennungsrate in Prozessen wie Schneiden und Kalandrieren verbessert. Alle bei der Herstellung anfallenden Abfälle werden recycelt, und die Rückgewinnungsrate von Edelmetallen wie Nickel, Kobalt und Mangan erreicht bis zu 99,3 %.

CATL-SC hat die Logistikkette und den Fabriktransport umfassend verbessert, indem fahrerlose Logistikfahrzeuge, elektrische Gabelstapler usw. in großem Umfang eingesetzt werden. Das ermöglicht den kohlenstofffreien Betrieb zwischen Zulieferfabriken, Rohstofflagern, Verarbeitungsfabriken, Fertigproduktlagern und den Fabriken der Kunden. Gleichzeitig werden die Mitarbeiter dazu ermutigt, Elektrofahrzeuge und Mitfahrgelegenheiten zu nutzen und so ihre CO2-Bilanz in allen Aspekten der Produktion und auch des alltäglichen Lebens zu reduzieren.

CATL-SC hat seinen Sitz in Yibin in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Drei Flüsse, Jinsha, Minjiang und Jangtse, durchqueren den nördlichen Teil der Stadt und bieten eine hervorragende natürliche Umgebung, eine einzigartige geografische Lage und reichlich Wasserressourcen. Dadurch kann das Werk jährlich 400.000 Tonnen CO2-Emissionen reduzieren, da über 80 % seines Energieverbrauchs aus Wasserkraft stammen.

Die Zertifizierung ist ein wichtiger Meilenstein für CATL mit Blick auf seine CO2-Neutralitätsziele. Als weltweit erstes Null-Kohlenstoff-Batteriewerk setzt das CATL-Werk in Sichuan ein Beispiel dafür, wie die Batterieproduktion klimaneutral sein kann, und bietet dem Markt auch eine brandneue Lösung mit Elektrifizierung und Null Kohlenstoff. In Zukunft wird CATL seine Erfahrungen in der «Vorzeige-Fabrik» auch auf andere Einrichtungen anwenden, um Klimaneutralität für alle seine 10 Produktionsstandorte weltweit zu erreichen und so ein nachhaltigeres Industrieökosystem aufzubauen und zum weltweiten Ziel der Klimaneutralität beizutragen.

Pressekontakt:

Wu Yufei,
+86-18059330101

Original-Content von: Contemporary Amperex Technology Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 26.03.2022 – 03:17 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1968699
Anzahl Zeichen: 4030

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Kategorie:

Diese Pressemitteilung wurde bisher 148 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
«CATL-Werk in Sichuan als weltweit erste klimaneutrale Fabrik in der neuen Energiebranche zertifiziert«
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Contemporary Amperex Technology Co., Ltd. (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

– Die CATL-Tochter CAES hat EVOGO eingeführt, ihre innovative modulare Lösung für den Batteriewechsel, die Batterieblöcke, schnelle Batteriewechselstationen und eine App umfasst – Zu den Merkmalen von EVOGO gehören die hohe Kompatibilität m …
Eine langfristige Vereinbarung wurde von der Contemporary Amperex Technology Co., Ltd. (CATL) und dem führenden weltweiten Erstausrüster Volvo Car Group (Volvo Cars) geschlossen, um im Laufe des nächsten Jahrzehnts die Versorgung mit Lithium-I …

Alle Meldungen von Contemporary Amperex Technology Co., Ltd.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar