Home Wirtschaft Seegene unterstützt Israel weiterhin die Ausbreitung der Omicron-Variante zu bewältigen, mit der rechtzeitigen Lieferung von fünf Millionen Tests

Seegene unterstützt Israel weiterhin die Ausbreitung der Omicron-Variante zu bewältigen, mit der rechtzeitigen Lieferung von fünf Millionen Tests

von redaktion

(ots) –

Seegene exportiert COVID-19-Tests, zur Identifikation von COVID-19 und Omikron, zusammen mit seinem Master Assay, der zwischen COVID-19 und anderen viralen Atemwegserregern unterscheidet

Seegene Inc. (KQ 096530), Südkoreas führendes Molekulardiagnostik-Unternehmen, gab heute bekannt, dass es über fünf Millionen COVID-19-Tests nach Israel geliefert hat, um die Ausbreitung der Omikron-Variante zu erkennen und einzudämmen. Das Unternehmen hat im Dezember 2021 1,7 Millionen diagnostische Tests und die dazugehörigen Verbrauchsmaterialien verschickt, weitere 3,4 Millionen Tests werden im Januar geliefert.

Wie in weiten Teilen der Welt kam es auch in Israel zu einem Mangel an COVID-19-Tests, als Omikron einen beispiellosen Anstieg der Fälle verursachte. Schwerwiegender ist, dass die Zahl der Grippe- oder «Flurona»-Patienten, die möglicherweise mit Grippe und COVID-19 ko-infiziert sind, in diesem Winter zu steigen scheint. Es wird erwartet, dass die schnelle Lieferung von COVID-19-Tests durch Seegene etwa 57 % der insgesamt 9 Millionen Einwohner Israels abdecken und eine entscheidende Rolle bei der Eindämmung der potenziellen «Zwillingsepidemie» spielen wird.

«Wir werden weiterhin Länder unterstützen, die COVID-19-Tests benötigen, um die weltweite Gesundheit zu verbessern», sagte Dr. Jong-Yoon Chun, Gründer und CEO von Seegene. «Es ist offensichtlich, dass die genauen COVID-19-Tests von Seegene, mit denen alle COVID-19-Varianten identifiziert werden und die syndromalen Tests mit dem Respiratory Essential Panel ein Schlüssel zu den weltweiten Bemühungen um eine Rückkehr zur Normalität sein werden. Beide Tests werden auch dazu beitragen, das Leben mit COVID-19 und anderen Atemwegsinfektionen zu bewältigen.»

Seegene wird verschiedene Produkte nach Israel schicken, darunter den Allplex(TM) SARS-CoV-2 Master Assay und den Allplex(TM) SARS CoV-2 FluA/FluB/RSV Assay.

– Der Allplex(TM) SARS-CoV-2 Master Assay von Seegene kann die Ausbreitung der neuen Omikron-Variante mit Hilfe der Multiplex Real-time-PCR-Technologie schnell bestimmen und positive Fälle, sowie Varianten in einer einzigen Reaktion identifizieren.

– Der Allplex(TM) SARS CoV-2 FluA/FluB/RSV Assay kann die genaue Ursache von Atemwegssymptomen bestimmen. Dieser Test kann zwischen Influenza A und B, RSV und COVID-19 unterscheiden.

Besuchen Sie www.seegene.de (http://www.seegene.com/) für weitere Informationen.

Über Seegene, Inc.

Seegene, Inc. wurde im Jahr 2000 in Seoul, Südkorea, gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Kanada, Deutschland, Italien, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und im Nahen Osten. Seegene, Inc. ist ein In-vitro-Diagnostik (IVD)-Unternehmen, das durch seine bahnbrechenden F&E-Aktivitäten innovative Technologien in Produkte umsetzt. Seegene verfügt über eigene patentierte Technologien, darunter DPO(TM) (Dual Priming Oligonucleotide) für die Amplifikation mehrerer Targets; TOCE(TM) für die Detektion mehrerer Targets in einem einzigen Kanal; MuDT(TM), die weltweit erste Real-time-PCR-Technologie, die individuelle Ct-Werte für mehrere Targets in einem einzigen Kanal für quantitative Assays liefert; und mTOCE(TM) Multiplex-Mutationsdetektionstechnologie. Mit diesen hochmodernen molekulardiagnostischen (MDx) Technologien, die auf Diagnosekits und andere Hilfsmittel angewandt werden, hat Seegene die Sensitivität, Spezifität und Krankheitsabdeckung pro PCR-Test (Polymerase-Kettenreaktion) auf ein noch nie dagewesenes Niveau erhöht, indem es präzise Multiplex-PCR-Produkte bereitstellt, die auf die Gene mehrerer Krankheitserreger abzielen und diese gleichzeitig pro Fluoreszenzkanal nachweisen. Diese Funktion spart erheblich Zeit und Kosten. Seegene setzt weiterhin neue Standards im Bereich MDx durch bahnbrechende Innovationen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1357790/Seegene_logo_Logo.jpg

Pressekontakt:

Jessica Park,
+82-2-2240-0685,
jypark2(at)seegene.com

Original-Content von: Seegene, übermittelt durch news aktuell

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 26.01.2022 – 03:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1955989
Anzahl Zeichen: 4202

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Kategorie:

Diese Pressemitteilung wurde bisher 98 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
«Seegene unterstützt Israel weiterhin die Ausbreitung der Omicron-Variante zu bewältigen, mit der rechtzeitigen Lieferung von fünf Millionen Tests«
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Seegene (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Der syndromische Assay von Seegene identifiziert COVID-19 und Influenza A/B/RSV-Infektionen in einer einzigen Reaktion. Seegene Inc. (KQ 096530), Südkoreas führendes Molekulardiagnostik-Unternehmen, gab bekannt, dass es am 11. Januar die Zulassu …
Der neue COVID-19-Test von Seegene, dessen Markteinführung für Ende Januar geplant ist, unterstützt schnelle, groß angelegte Labortests mit der gleichen Genauigkeit wie der herkömmliche PCR-Test Seegene Inc. (KQ 096530), Südkoreas führendes …
Seegene Inc. (KQ 096530), Südkoreas führendes Molekulardiagnostik (MDx)-Unternehmen, hat heute, während der Präsentation auf der 40. alljährlich stattfindenden J.P. Morgan Healthcare Virtual Conference, seinen Plan für die Zukunft vorgestellt …

Alle Meldungen von Seegene

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar