Home Wirtschaft Bitcoin Latinum und Quavo starten Cyber Yachts NFTs in das Metaverse

Bitcoin Latinum und Quavo starten Cyber Yachts NFTs in das Metaverse

von redaktion

(firmenpresse) – Palo Alto, CA – Bitcoin Latinum (LTNM) ist die nächste Generation von versicherten Asset-Backed-Kryptowährungen, die bereit sind, das Ökosystem des Handels mit digitalen Vermögenswerten vollständig zu verändern. Das Unternehmen gab die Übernahme von cyberyachts.com in Zusammenarbeit mit Quavo von Migos bekannt, einem dreimal von Grammys nominierten Aufnahmekünstler. Cyber-Yachten umfassen die NFT-Serie, insgesamt 888 Luxusyachten, und bieten ausschließlich Bitcoin- und Bitcoin Latinum-Verkäufe auf dem UnicoNFT-Markt an. Zu diesen Kollektionen gehören Cyber-Yachten der Marke Quavo.

Der Kauf der Cyber-Yachten NFT wird mit Erfahrungspreisen verbunden, einschließlich der Teilnahme an der Miami Yacht Party. Bitcoin Latinum ist eine strategische Partnerschaft mit Quavo des A-Listen-Musikkünstlers Migos eingegangen, um gemeinsam eine Cyber-Yachten -NFT-Serie zu entwickeln.

Weitere Informationen zu Cyber-Yachten finden Sie unter http://cyberyachts.com

Unico hat mit Bitcoin Latinum zusammengearbeitet, um einen NFT-Markt namens UnicoNFT zu starten, der Tausende von digitalen Kunstwerken umfasst, die exklusiv mit Bitcoin (BTC) und Bitcoin Latinum (LTNM) gekauft und verkauft werden können, und wird die Cyber-Yachten der Marke Quavo beinhalten. Dies ist die erste Plattform der Welt, die andere Kryptowährungen als Währungen vom Ethereum-Typ verwenden kann, um NFTs zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Im Jahr 2021 wird die Gesamtmarktgröße von NFT 40 Milliarden US-Dollar erreichen, ein Anstieg gegenüber 100 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Der NFT-Markt nähert sich schnell dem globalen Kunstmarkt mit einem Wert von 50 Milliarden US-Dollar. Grayscale, ein Asset-Management-Unternehmen, sagte, Metadaten seien eine Billionen-Dollar-Marktchance.

Weitere Informationen zu UnicoNFT finden Sie unter https://www.uniconft.com

In den letzten 6 Monaten sind NFT- und Metaverse-Assets explodiert. Der Verkauf von virtuellem Land florierte im November 2021, und nur vier Metaverse-Projekte brachten einen Umsatz von 10587 Millionen US-Dollar, darunter virtuelle Immobilien, digitale Luxusyachten und andere digitale Vermögenswerte. Eine virtuelle Immobilie wurde gerade für 4,3 Millionen US-Dollar verkauft, eine Superyacht für 650.000 US-Dollar.

Bitcoin Latinum ist derzeit bei HitBTC (6,2 Milliarden US-Dollar tägliches Handelsvolumen), FMFW.com (4,5 Milliarden US-Dollar tägliches Handelsvolumen), Changelly (2,71 Milliarden US-Dollar tägliches Handelsvolumen), Changelly Pro, LBank (1,1 Milliarden US-Dollar täglich) gelistet Handelsvolumen), DigiFinex, Hotbit, AAX und XT.com Börsen werden öffentlich unter dem Tickersymbol LTNM gehandelt. Monsoon Blockchain, der Hauptentwickler von Bitcoin Latinum, gab bekannt, dass LTNM vor Ende 2022 auch an Bitmart (mit einem täglichen Handelsvolumen von 1,6 Milliarden US-Dollar) und an 10 anderen globalen Börsen notiert wird. Sie können jetzt auf Binance, CoinBase, Coin Market Cap und Coin Gecko abfragen.

Bitcoin Latinum ist eine Kryptowährungstechnologie mit offener Architektur, die massive Transaktionen verarbeiten kann und Netzwerksicherheit und Digital Asset Management unterstützt. Basierend auf dem Bitcoin-Ökosystem wird Bitcoin Latinum von Monsoon Blockchain im Auftrag seiner Stiftung entwickelt. LTNM ist eine umweltfreundlichere, schnellere und sicherere Version von Bitcoin, die das digitale Transaktionsökosystem revolutionieren wird.

Im Gegensatz zu anderen verschlüsselten Assets ist LTNM versichert und durch reale und digitale Assets abgesichert. Die Vermögensunterlegung wird in einem Fondsmodell gehalten, sodass der Wert der zugrunde liegenden Vermögenswerte im Laufe der Zeit steigt. Sie hat das Wachstum solcher Asset-Backed-Fonds beschleunigt, indem sie 80 % der Transaktionsgebühren wieder in währungsgedeckte Asset-Fonds einzahlt. Je mehr Bitcoin Latinum angenommen wird, desto schneller wächst sein Anlagefonds, wodurch eine sich selbst aufblasende Währung entsteht. Dies unterstreicht das Engagement der Bitcoin Latinum Foundation, das Wachstum eines nachhaltigen Kryptowährungs-Ökosystems zu unterstützen.

Weitere Informationen zu Bitcoin Latinum finden Sie unter https://bitcoinlatinum.com

Media contact
Brand: Bitcoin Latinum
Contact: Kai Okada, Director of Communications
E-mail: Kai.Okada(at)bitcoinlatinum.com
Website: https://bitcoinlatinum.com/
Address: 2100 Geng Road, Palo Alto, California 94303, USA
Telephone: +1 800-528-0985
SOURCE: Bitcoin Latinum Foundation

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: asianewsreport
Datum: 11.01.2022 – 02:57 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1952565
Anzahl Zeichen: 4700

Kontakt-Informationen:

Kategorie:

Meldungsart: Erfolgsprojekt
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 88 mal aufgerufen.

Palo Alto, CA – Bitcoin Latinum (LTNM) ist die nächste Generation von versicherten Asset-Backed-Kryptowährungen, die bereit sind, das Ökosystem des Handels mit digitalen Vermögenswerten vollständig zu verändern. Das Unternehmen gab die Übern …
Palo Alto, CA – Bitcoin Latinum (LTNM) die versicherte, durch Vermögenswerte gesicherte Kryptowährung der nächsten Generation, die digitale Transaktionen revolutionieren wird, kündigt ihren bevorstehenden Plan an, im Jahr 2022 an zehn weiteren gl …
Der Chief Marketing Officer (CMO) von VG Pecunia Limited, Benjamin Huang, trat am 4. Dezemberth 2021 während der Blockchance Europe 2021 Konferenz in Deutschland ans Mikrofon und sprach ausführlich darüber, wie Blockchain-Technologie und künstlic …

Alle Meldungen von Asia Presswire

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar