Home Tourismus Türkei: Türkiye Tourism Promotion and Development Agency in den UNWTO-Verwaltungsrat aufgenommen

Türkei: Türkiye Tourism Promotion and Development Agency in den UNWTO-Verwaltungsrat aufgenommen

von redaktion

Die Türkiye Tourism Promotion und Development Agency (TGA) wird für den Zeitraum 2022-2025 als assoziiertes Mitglied in den Verwaltungsrat der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) aufgenommen. Als Vertreterin der Türkei soll die TGA eine entscheidende Rolle bei den Zielen der Welttourismusorganisation für die Entwicklung eines nachhaltigen und widerstandsfähigen Tourismus spielen.

Die Welttourismusorganisation (UNWTO), eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und die führende internationale Organisation im Bereich des Tourismus, hat die Ernennung der Vorstandsmitglieder für die Amtszeit 2022-2025 abgeschlossen. Im Auftrag des UNWTO-Generalsekretärs Zurab Pololikashvili wurde die Türkiye Tourism Promotion and Development Agency (TGA) in den Vorstand der assoziierten Mitglieder aufgenommen.

In seinem Antragsschreiben wies der Generalsekretär darauf hin, dass die TGA ein starker und wichtiger Partner ist und einen wichtigen Beitrag zu UNWTO-Themen wie Tourismusmanagement und der Förderung von Reisezielen in der Zeitspanne nach Covid-19 liefere.  Herr Pololikashvili sagte auch, dass das Wissen und die Erfahrung der TGA einen Mehrwert für die Arbeit des Vorstands der assoziierten Mitglieder darstellen werde.

Dr. Elif Balcı Fisunoğlu, stellvertretende Generealdirektorin und zuständig für Tourismusbetrieb und -entwicklung, wird die TGA im Zeitraum 2022-2025 im Vorstand vertreten. Dr. Fisunoğlu verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reise- und Tourismusbranche und ist seit Januar 2020 bei der TGA tätig.

Neben der TGA werden auch die Kroatische Zentrale für Tourismus, das Japanische Fremdenverkehrsamt (JTB) und BASQUETOUR – Baskisches Fremdenverkehrsamt (Spanien) in den Vorstand der assozierten Mitglieder aufgenommen. Der neue Vorstand wird an seiner ersten offiziellen Sitzung im Januar 2022 einen Vorsitzenden und Vizepräsidenten wählen.

Assoziierte Mitglieder:  Eine globale Plattform für den Informationsaustausch

Zu den UNWTO-Mitgliedern gehören mehr als 500 Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Destinationen und nichtstaatliche Organisationen, die in der Tourismusbranche tätig sind.

Die UNWTO-Mitgliedschaft bietet den Mitgliedern die Möglichkeit, einen Dialog zu führen, Informationen auszutauschen und weitere Massnahmen zu ergreifen. Die Hauptaufgabe der UNWTO besteht darin, Synergien zwischen den assoziierten Mitgliedern und den Mitgliedstaaten zu fördern und den Wissensaustausch zwischen den wichtigsten Interessengruppen zu unterstützen, um so zur Förderung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen beizutragen. Die assoziierten Mitglieder erhalten über das UNWTO-Netzwerk und seine Kanäle eine größere Sichtbarkeit im lokalen, nationalen und globalen Bereich.

Alle zwei Jahre wählen die assoziierten Mitglieder insgesamt zwanzig Mitglieder in den Vorstand, acht in der Kategorie „Global“ und zwölf in der Kategorie „Regional“. Darüber hinaus ernennt der UNWTO-Generalsekretär drei Mitglieder in den Vorstand. Der Verwaltungsrat der assoziierten Mitglieder fungiert als Beratungsgremium des Generalsekretärs der UNWTO und stellt sicher, dass die assoziierten Mitglieder zu den Zielen, der Mission und dem allgemeinen Arbeitsprogramm der UNWTO beitragen.

Neben Institutionen wie TripAdvisor, IATA und dem Weltverband für Tourist Guides gibt es insgesamt sechs Mitglieder aus der Türkei: «Turkish Association of Tourism Investors (TTYD)», «Turkish Hoteliers Federation (TUROFED)», «Union of Chambers and Commodity Exchanges of Turkey (TOBB)», «Bosporus University» sowie «Concorde De Luxe Resort Hotel».

Über die Türkei: Die Türkei verfügt über alles, was perfekte Traumferien ausmachen: Sonne, azurblaues Wasser, schöne Strände, kleine, verträumte Buchten und Lagunen, schneebedeckte Viertausender, schattige Bergwälder, bezaubernde Natur, quirlige Städte, fantastische Golfplätze und mit dem Tempel der Artemis in Ephesus und dem Grabmal von König Mausolos II. in Halikarnassos zwei antike Weltwunder. Das Land erstreckt sich über zwei Kontinente und birgt viele kulturelle, historische und landschaftliche Schätze. Von den berühmten Felsformationen im Kappadokien-Gebiet über die lykische Küste bis hin zur Metropole Istanbul, die Türkei bietet für Jeden etwas. Das grosse Beherbergungsangebot umfasst Hotelbetriebe aller Kategorien, freundliche Menschen leben eine von Herzen kommende Gastfreundschaft, in welcher eine hervorragende Küche zelebriert wird. Die Türkei bietet damit eine gelungene Mischung aus breit gefächerten Freizeit-, Sport- und Kulturangeboten.

Medienmitteilung

Für weitere Informationen:
Gere Gretz, Medienstelle Türkei Tourismus, c/o Gretz Communications AG,
Zähringerstr. 16, 3012 Bern, Tel. 031 300 30 70,
E-mail: info@nospam-gretzcom.ch Internet: www.goturkyie.com

Generalkonsulat der Republik Türkei / Kultur und Tourismusbüro,
Weinbergstrasse 65, 8006 Zürich, Tel.: +41 44 221 08 10,
Email: info@nospam-tuerkeitourismus.ch

Beitragsbild: © Türkei Tourismus

L’articolo Türkei: Türkiye Tourism Promotion and Development Agency in den UNWTO-Verwaltungsrat aufgenommen proviene da Gretz Communications AG.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar