Home Konsum MARLICARA übersetzt mediterranes Lebensgefühl in Schmuck

MARLICARA übersetzt mediterranes Lebensgefühl in Schmuck

von redaktion

Im Düsseldorfer Studio von Gründerin Dominika Tedula entstehen Designs, die das Konzept des demi-feinen Schmucks jetzt noch nachhaltiger machen

Düsseldorf, 16. Dezember 2021 Das aufstrebende Schmucklabel MARLICARA perfektioniert mit seinen Kreationen aus hochwertigen Edelmetallen wie Stainless Steel, Sterlingsilber und 18-karätigem Gold das junge Erfolgskonzept der „demi fine jewellery“. Dieses ermöglicht es Dominika Tedula und ihrem Team zeitgenössische Schmuckkreationen zu fairen Preisen zu kreieren, die mit dem Familienerbschmuck mitglänzen.

Die Wurzeln von MARLICARA liegen zwischen Mittelmeer und Alpen, zwischen Sehnsucht und Heimat. Von dort kommt die Inspiration für den MARLICARA Schmuck und dort wird er gefertigt. Mit Leidenschaft, Vertrauen und echter Handwerkskunst entsteht MARLICARA in Europa. Kurze Distanzen, dafür aber lange Partnerschaften zu den Produzenten sind der Schlüssel zu nachhaltiger Produktion mit möglichst viel wirtschaftlicher Sicherheit auch für die Produzenten. TÜV-zertifizierte Prozesse verbessern die Sicherheit in der Produktion und die Qualität der Stücke, die dort entstehen.

Die Wege vom Onlineshop zu den Kunden*innen treten die bestellten Designs in eigens gestalteten Schmuckboxen aus 100% FSC-zertifizierter Pappe und unverkennbar duftenden Versandkartons aus Gras und Recyclingpapier an.

Ähnlich wie dem Styling des Schmucks, steht bei MARLICARA Mix & Match im Zentrum. Aus unerwarteten Kombinationen entsteht nicht selten das Schönste.

„Ich glaube, uns verbindet mehr, als uns unterscheidet. Schließlich haben wir alle eine gemeinsame Heimat: die Erde. Damit sie das wundervolle, nährende Zuhause bleibt, das sie für uns ist und für folgende Generationen sein kann, beginne ich bei mir, bei MARLICARA Dinge anzugehen, neu zu denken, nachhaltiger zu denken und zu handeln.“

Dominika, Gründerin und Creative Director von MARLICARA

Weitere Infos zu MARLICARA über business@nospam-marlicara.com

Pressefreies Bildmaterial über:
https://www.dropbox.com/sh/qp14bjxglrpfwru/AABOjRA5RSNierk4Oycqjy3Ia?dl=0

1 Besucher, davon 1 Aufrufe heute

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar