Home Sport Landhockey am 08.09.2021 auf dem Kornhausplatz in Bern

Landhockey am 08.09.2021 auf dem Kornhausplatz in Bern

von redaktion

(Bern)(PPS) Swisshockey, SportWays und der Berner Hockey Club zeigen am 8. September 2021 auf dem Kornhausplatz die olympische Sportart Landhockey. Dies mit dem Ziel, mehr junge Mitglieder für die Hockeyclubs zu gewinnen und die Mutter aller Hockeysportarten einem großen Publikum zu zeigen. Professionals aus dem In- und Ausland präsentieren der Berner Bevölkerung diesen schönen Sport.

Von 14:00 bis 16:00 Uhr verlegen wir auf dem Kornhausplatz einen Kunstrasen und präsentieren den Passanten die Grundlage des Landhockeys.

Von 17:30 bis 19:00 gibt es für alle 8 bis 15. Jährigen aus Bern ein Training auf dem Allmend in Bern. Die Trainer präsentieren hier das Hockey5’. Diese neue temporeiche Variante des Landhockeys kreiert viele Torschüsse, Torszenen, wechselnde Spannung und schafft so Aufmerksamkeit zur Gewinnung neuer Hockeyspielerinnen und -spieler. Kleinere Hockey-Nationen können sich aufgrund der einfacheren Strukturen, schneller entwickeln und die (Welt-)Spitze erreichen.

Der Schweizerische Landhockeyverband Swisshockey hat grösse Pläne. Frank P. Schneider, Präsident Swisshockey: «Wir müssen in die Köpfe der jungen Menschen und ihnen zeigen, welche fantastische Sportart Hockey ist. Und dann müssen wir es schaffen, als eine der wenigen Schweizer Ballsportarten, die an den Olympischen Spielen in L.A. 2028 dabei sein werden, auf uns aufmerksam zu machen. Wir starten bei den 10 – 12jährigen und entwickeln die Topspieler/-innen von Morgen. Aus diesem Fundus rekrutieren wir die zukünftigen Stars unserer Nationalmannschaften».

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar