Home International Nach Sommerpause ab 6.9. wieder am Früh-KICK-Start: Coachingimpulse am frühen Montagmorgen im virtuellen Raum

Nach Sommerpause ab 6.9. wieder am Früh-KICK-Start: Coachingimpulse am frühen Montagmorgen im virtuellen Raum

von redaktion

Selbstbewusst den eigenen Stärken auf der Spur – Mit diesem Thema geht es nach einer Sommerpause ab 06.09. wieder los: Montagmorgens um 07:30 Uhr bereitet der Reutlinger Business-Coach Bodo Mohr Menschen auf ihre Arbeitswoche vor – mit einem wachmachenden Impuls, mit regem inspirierenden Austausch und mit einer ordentlichen Portion Motivation. Warum nehmen Menschen an diesem virtuellem Früh-Format teil? Für viele ist es mittlerweile ein unverzichtbares Ritual zum Wochenstart geworden: Menschen aus ganz Deutschland – von Bad Schwartau in Schleswig-Holstein bis Penzberg in Bayern und von Köln bis nach Berlin –treffen sich regelmäßig virtuell per Videoschalte im „Früh-KICK-Starter“. Das Akronym K.I.C.K. steht dabei für „Kreative Impulse aus Coaching und Kommunikation“. Die Idee dazu hat ein Management-Coach aus Reutlingen. Bodo Mohrs Grundgedanke lautet: „Gerade, weil uns die heutige Zeit so viel abverlangt“, möchte er ein interaktives Format anbieten, „in welchem sich Interessierte und Geplagte Anregungen holen und sich untereinander austauschen können – und zwar bevor sie der Arbeitsalltag mit seinen Herausforderungen einholt“. Die Teilnehmenden erwarten eine Mischung aus Motivierung, fachlichem Input aus seiner Praxis als Trainer und Coach sowie interaktivem Austausch in Kleingruppen. Nicht erst die Corona-Auswirkungen machen es sichtbar: „Unsere Umwelt wird immer komplexer und unvorhersehbarer.“ sagt Mohr. „Die Menschen sehnen sich nach Sicherheit und Beständigkeit. Doch eine Sicherheit und Beständigkeit gibt es nicht. Vielmehr geht es darum, kraftvoll zu bleiben, um mit Unvorhergesehenem und stetigem Wandel wirksam umgehen zu können.“ Mit Blick auf die bevorstehende Arbeitswoche plagt viele das alltägliche Gedankenkarussell: Es warten schwierige Gespräche, Konflikte mit Chef, Kollegen oder Geschäftspartnern. Führungskräfte und Mitarbeitende im Homeoffice aber auch Selbständige und Unternehmerinnen stoßen an ihre Grenzen. Wie wäre es, wenn Geplagte gleich zum Wochenstart ein paar Lösungsansätze erhalten, um sich auf die bevorstehenden Hürden der Woche vorzubereiten? Dabei lautet das Motto für alle Interessenten: „Einfach mal machen, könnte ja gut werden.“ Bodo Mohr jedenfalls zeigt: Ein digitaler Wochenstart mit hilfreichen Impulsen nach ganz Deutschland gesendet kommt an. Das regelmäßige Lob der Mitmachenden gibt ihm recht – ihre Arbeitstage werden aus Reutlingen eindeutig bereichert. Das Thema für den kommenden Montagmorgen am 06.09. lautet „Selbstbewusstsein – Kennst Du Deine Stärken?“ Oft wollen wir unsere Stärken nicht wahrhaben oder wir sind uns diesen nicht bewusst. Die Teilnehmenden können dann eine einfache und effektive Methode kennenlernen, die eigenen Ressourcen aufzuspüren. In Kooperation mit dem virtuellen Coworking-Anbieter cowirk.space bietet Bodo Mohr seit Anfang des Jahres dieses kostenlose Format an. Nach einer Sommerpause findet am 06.09. pünktlich um 07:30 Uhr der nächste „Früh-KICK-Starter“ statt. Wer auch mitmachen möchte: Anmelden kann man sich unter www.bodomohr.de/frueh-kick-starter. Wer den virtuellen Coworkraum von Cowirkspace mit noch mehr Angeboten in der ganzen Arbeitswoche benutzen möchte: https://cowirk.space

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar