Home Wissenschaft & Forschung Dieter Pumpe ist neuer Vizepräsident für Studium und Lehre

Dieter Pumpe ist neuer Vizepräsident für Studium und Lehre

von redaktion



Teilen: 

05.07.2021 18:39

Dieter Pumpe ist neuer Vizepräsident für Studium und Lehre

In der 42. Sitzung der Akademischen Versammlung (AV) haben sich am heutigen 5. Juli 2021 zwei Kandidaten für das Amt des weiteren Vizepräsidenten an der Beuth Hochschule für Technik Berlin vorgestellt.

Bei der anschließenden Wahl wird Prof. Dr.-Ing. Dieter Pumpe mit 21 Stimmen der 49 anwesenden Mitglieder in das Amt des Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Weiterbildung gewählt. Prof. Dr.-Ing. Michael Dattner erhielt 13 der abgegeben gültigen Stimmen. Die Stimmenthaltungen wurden nicht berücksichtigt.

Der frisch gewählte Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Dieter Pumpe ist Wirtschaftsingenieur, er lehrt Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformation am Fachbereich I – Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften, dem er auch als Dekan vorstand.

Nach dem Rücktritt des Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Weiter-bildung, Prof. Dr. Thomas Reck, war eine Neuwahl notwendig. Die Amtszeit des aktuellen Präsidiums geht noch bis zum 30. September 2023.

Die Sitzung der Akademischen Versammlung war öffentlich. Bedingt durch die COVID-19-Pandemie fand die Versammlung allerdings online als Videokonferenz mit Zoom statt.


Merkmale dieser Pressemitteilung:
Journalisten
fachunabhängig
überregional
Organisatorisches, Personalia
Deutsch


You may also like

Hinterlasse einen Kommentar