Home Wirtschaft Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Afghanistan/Bundeswehr

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Afghanistan/Bundeswehr

von redaktion

(ots) – Noch immer ist so viel die Rede von Demokratie, Wahlen, Entwicklung, Frauenrechten. Das sind und bleiben alles hehre Ziele. Die Konflikte in Afghanistan drehen sich aber um andere. Das erkennt, wer weniger auf die Propaganda der Taliban schaut als darauf, wo sie ihre Angriffe tatsächlich konzentrieren: in den Provinzen, in denen die Opiumernte ansteht. Da geht es um viel Geld. Nach den Maßstäben eines so armen Landes um irrsinnig viel Geld. Und eher am Rande darum, wer frömmlerischer auftritt oder Frauen schlimmer unterdrückt.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd(at)stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 23.06.2021 – 18:30 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1913143
Anzahl Zeichen: 803

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Kategorie:

Diese Pressemitteilung wurde bisher 85 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
«Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Afghanistan/Bundeswehr«
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Stuttgarter Nachrichten (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Regenbogen-Verbot der Uefa Selbst wenn man in den bunten Farben ein politisches Statement sehen will – was spräche dagegen? Dass Sport und Politik nichts miteinander zu tun haben (dürfen), ist ein großes Missve …
Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Autodichte in Deutschland (Dudenhöffer) Die Zahl der Autos in deutschen Großstädten nimmt nicht ab, im Gegenteil, es werden immer mehr Autos. Dieser Befund des Mobilitätsforschers Ferdinand Dudenhöffer ist beme …
Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum 4:2-Sieg gegen Portugal Nach langer Zeit trug das DFB-Team mal wieder Freude aus einem Stadion hinaus ins Land. Und nach langer Zeit hatte Joachim Löw mit seiner Ausrichtung in einem Spiel mal wieder alles ric …

Alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar