Home International Felber Glas – Eine Firma zieht um

Felber Glas – Eine Firma zieht um

von redaktion

25.04.2021 – 13:09

Oehler Web

Felber Glas – Eine Firma zieht um

Felber Glas ist ein Urgestein im Ort Steinhausen. Seit 40 Jahren war Steinhausen der Standort des Unternehmens, an denen zahlreiche Experten der Glasindustrie gearbeitet haben. Die Firma beeindruckte immer durch ihre Innovationsfähigkeit in Sachen Glasarbeit und durch Ihren Arbeitsgeist.

Baar ZG: Die Glaserei Felber ist ein Urgestein im Ort Steinhausen. Seit 40 Jahren war Steinhausen der Standort des Unternehmens, an denen zahlreiche Experten der Glasindustrie gearbeitet haben. Die Firma beeindruckte immer durch ihre Innovationsfähigkeit in Sachen Glasarbeit und durch Ihren Arbeitsgeist.

Nun entschied sich das Unternehmen das Firmengelände zu wechseln. Der Umzug begann im April und der Ort Baar war das Ziel. Durch den Umzug erhofft sich das Unternehmen weiter expandieren zu können. Die grössere Fläche für das Betriebsgelände bedeutet, dass das Unternehmen mehr Freiheit besitz sich auszubreiten und dadurch weiter an neuester Technologie arbeiten kann.

Weiterhin bedeutet der Umzug einen grösseren Showroom für das Unternehmen, in dem die Erzeugnisse der Glaserei Felber zur Schau gestellt werden können. Dieser Showroom wird bestimmt so manch einen Kunden von der Handwerkskunst des Unternehmens überzeugen.

Die Glaserei Felber war eine definitive Bereicherung für den Ort Steinhausen und wird diese Tradition in Baar fortsetzen. Daher wird sich das Unternehmen sicherlich sehr gut am neuen Standort einleben und ebenso ein integraler Teil der Gemeinschaft werden, wie es bereits in Steinhausen der Fall war.

Daher können Sie gerne das neue Gelände der Glaserei Felber besuchen und sich überzeugen, dass sich zwar der Standort der Firma änderte, die Arbeit aber dennoch Weltklasse bleibt. Die Glaserei Felber ist und bleibt Ihr Partner für Glasarbeiten aller Art und Grösse.

Adresse:

Glaserei Felber
Ruessenstrasse 12
6340 Baar 

Tel: 041 747 04 70

Mail: info@nospam-felberglas.ch

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar