Home Wirtschaft Zurück zum Ursprung der Alpen im Castello Königsleiten

Zurück zum Ursprung der Alpen im Castello Königsleiten

von redaktion
Pärchen genießt Snacks im Ruheraum (Biohotel Castello Königsleiten)Pärchen genießt Snacks im Ruheraum (Biohotel Castello Königsleiten)

(firmenpresse) – Zu Fuß, mit dem E-Bike – oder mit dem Kochlöffel: Zu den Genuss-Wochen „Zurück zum Ursprung“ geht es im Biohotel Castello Königsleiten den Schätzen der Region Nationalpark Hohe Tauern auf der Spur.

Frische Wildkräuter im Frühling, Pilze, Moosbeeren und die seltenen Zirbenzapfen im Sommer, Preiselbeeren und knackige Äpfel im Herbst: Die „Zurück zum Ursprung“-Genusswochen im Biohotel Castello Königsleiten gehen der Herkunft wertvoller Produkte, ihrer Wirkung für Gesundheit und Wohlbefinden nach. Und das auf Almen, an Seen und Bächen, im Obst- und im Kräutergarten oder in der bio-zertifizierten Küche des Castello Königsleiten. Bei allen diesen nachhaltigen Genussabenteuern in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern sind neue Geschmackserlebnisse und Lieblingsrezepte sicher.

E-Bike-Genusstour

Bei den geführten Genusstouren zu Fuß oder mit dem E-Bike werden die Schätze der Natur selbst gesammelt und anschließend bei einem Fünf-Elemente-Kochkurs gemeinsam zubereitet und verkostet. Alle Sinne spricht die E-Bike-Tour zu bewirtschafteten Almen an. Die Zutaten für die köstliche Almjause werden unterwegs „aufgesammelt“: Bauernbrot von der Trisslalm, Almbutter und würziger Käse von der Bärschlagalm und geräucherte Forellen vom Seestüberl. Ausgepackt und genossen wird das alles erst bei der Leitenalm – zusammen mit einem Stamperl Selbstgebrannten und der herrlichen Aussicht auf die Gipfel der Hohen Tauern.

Nachhaltig denken und handeln im Bio-Wohlfühlhotel

Das bewusste und nachhaltige Wirtschaften mit den wertvollen Ressourcen der Region ist Hotelchef Christian Eder ein persönliches Anliegen. Die Stromversorgung für das Castello Königsleiten stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen, auch von der hoteleigenen Photovoltaik-Anlage. Wer mit den Öffis zum Sommerurlaub anreist, erhält zehn Prozent Rabatt und ein Leih-E-Bike für die Dauer des Aufenthalts. Der Wanderbus zwischen Krimml, Wald, Königsleiten und Gerlos ist gratis. Als Europas erste Bio-Musterregion hat die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern den höchsten Anteil an Biobauern in ganz Österreich. Das Castello Königsleiten ist seit 2016 ein zertifiziertes Mitglied von BioParadies SalzburgerLand. Im Mittelpunkt stehen die wertvollen Lebensmittel aus der Region. Frühstückseier, Bauernbrot, Käse und Honig stammen von Höfen im Umkreis, der Apfelsaft und die Tees aus dem Hotelgarten. Auch im großen Castello-Spa-Bereich schöpft man Wohlbefinden aus den Schätzen der Natur. Hochwertig und mit Naturmaterialien ausgestattet sind die Allergiker-Zimmer. Das Zirbenzimmer „Königin der Alpen“ sorgt mit seinem Wohlgeruch für tiefen und erholsamen Schlaf. www.castello-koenigsleiten.at

Genuss-Urlaub im SalzburgerLand – zurück zum Ursprung
Leistungen: 7 x Ü im Bio-Wanderhotel Castello mit Bio-Frühstücksbuffet und Bergfex Spezialpension, Benützung des Spa-Bereichs mit Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Bio-Kräutergarten mit Liegewiese, Kneippbrunnen sowie Massageangeboten (gegen Gebühr), Genusswanderung, Genuss-E-Biketour, 5-Elemente-Kochkurs oder Genusswerkstatt, selbst hergestelltes Produkt der Saison zum Mitnehmen, geführte Kräuterwanderung im Hollersbacher Kräutergarten. Zusatzleistungen: 1 Wochenkarte für die Gerlos Alpenstraße, Gutschein für E-Bike-Verleih – Preis p. P.: ab 699 Euro
www.castello-koenigsleiten.at/de/sommer/zurueck-zum-ursprung
Angebote auch für „Den Kräutern auf der Spur“, Superfood Waldheidelbeere, Schwammerl und Waldpilze, Superfood Preiselbeere und Pinzgauer Äpfel auf www.castello-koenigsleiten.at
Vorteile bei Direktbuchung und neue Stornobedingungen auf www.castello-koenigsleiten.at

3.646 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Leseranfragen:

Biohotel Castello Königsleiten****
Familie Eder
A-5742 Wald im Pinzgau/Königsleiten 24
Tel.: +43/(0)6564/ 20 272
E-Mail: info(at)castello-koenigsleiten.at
www.castello-koenigsleiten.at

PresseKontakt / Agentur:

Media Kommunikationsservice GmbH
PR-Agentur für Tourismus
A-5020 Salzburg, Bergstraße 11
Tel.: +43/(0)662/87 53 68-127
Fax: +43/(0)662/87 95 18-5
E-Mail: office(at)mk-salzburg.at
www.mk-salzburg.at

Bereitgestellt von Benutzer: mkSalzburg
Datum: 08.02.2021 – 11:27 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1879156
Anzahl Zeichen: 3815

Kontakt-Informationen:

Kategorie:

Meldungsart: Unternehmensinfos
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 7 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
Zurück zum Ursprung der Alpen im Castello Königsleiten
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

mk Salzburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Schnee bis Ende April ist auf dem 1.600 Meter hohen Sonnenplateau zwischen Tirol und Salzburg nichts Außergewöhnliches – aber nach diesem Winter ein außergewöhnlicher Genuss. Rechtzeitig vor Saisonschluss läuft das Biohotel Castello Königsleiten zur …
Bio-zertifizierte Küche, allergikergerechte Zimmer, Sonnenstrom vom Dach, zehn Prozent Vergünstigung auf den Nationalpark-Wanderurlaub bei Öffi-Anreise: Im Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten schöpfen die Gäste Mehrwert und Genuss aus den Schätze …
Das Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten steht für Urlaubsgenuss auf hohem Niveau – schon allein wegen seiner Lage auf 1.600 allergiefreien Höhenmetern. Direktbucher erhalten neuerdings die „Free Mountain Card“, mit der die Bergbahnen in Königslei …

Alle Meldungen von mk Salzburg

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar