Home Konsum Virtuelle Rundgänge: “Tag der offenen Tür” während Corona

Virtuelle Rundgänge: “Tag der offenen Tür” während Corona

von redaktion

[Berlin, 04.02.21] Der neue Online-Dienst von TdoT Digital ermöglicht virtuelle Rundgänge im Stil eines «Tages der offenen Tür» auch während der Corona-Pandemie. Die Dienstleistung überzeugt insbesondere durch hochwertige, virtuelle 360°-Rundgänge, fairen Preisen und schnelle und einfache Durchführung. Mit einem unverwechselbaren Profil positioniert sich das Angebot ganz vorne in der VR-Branche und die Kunden sind überzeugt.

“Öffnen Sie Ihre Türen virtuell und ermöglichen Sie Besuchern und Interessenten aussagekräftige Rundgänge durch Ihre Einrichtungen.” lautet die Devise. Das Konzept findet während der Covid-19 Pandemie hohen Zuspruch und TdoT Digital setzt mit hohen Steigerungsraten die Expansion fort. In einem informativen Video, erreichbar unter: Zum Video , wird die Funktionsweise des virtuellen 360° Rundgangs ausführlich erklärt. Das System, welches unter anderem auch für “Lange Nacht der Museen” oder “Lange Nacht der Wissenschaften” Veranstaltungen geeignet ist, bietet viele Vorteile.
Die Dienstleistung verbindet in einer nahezu idealen Kombination modernste Technik, einfache Durchführung und einfache Installation, welche die Neuentwicklung aus der Vielzahl an Angeboten deutlich hervorhebt. Experten sprechen von einem «Meilenstein», welcher während der angehenden Corona-Pandemie bindende Kunden und Interessenten Maßnahmen einfach und effektiv ermöglicht. Auch Branchenkenner erkennen, welch eine große Bedeutung virtuelle 360° Rundgänge in Zeiten von Corona und auch danach haben werden.

Grundsätzlich bietet TdoT Digital vier Möglichkeiten zum persönlichen Tag der offenen Tür zu kommen. Dabei fängt das Basispaket schon bei 90 Euro an. Weitere Informationen finden Sie hier: https://tag-der-offenen-tuer.digital . Für Angebote die beratungsintensiver sind, gibt es eine telefonische Kundenberatung. Sämtliche Fragen von Kunden und Interessenten werden von fachkundigen Mitarbeitern beantwortet. Die Besonderheit des neuen Angebotes sind die kompetitiven Preise. Dies erweist sich vor allem für die Kunden als Vorteil, die Wert auf die Qualität in Verbindung mit überschaubaren Kosten legen.

«Wir haben stets darauf geachtet, dass unsere erstellten virtuellen Rundgänge mehr als die herkömmlichen Qualitätskriterien erfüllen. Dabei waren uns insbesondere modernste Technik, einfache Durchführung und Zeitersparnis für unsere Kunden wichtig», äußerte der Geschäftsführer der TdoT nicht ohne Stolz. Von den zukunftsweisenden Eigenschaften waren auch die Kunden bei der virtuellen Präsentation nachhaltig beeindruckt. Virtuelle Rundgänge werden von vielen VR-Branchenbeobachtern eine glänzende Zukunft vorausgesagt. Weitere Details erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

TdoT digital
Paul Lincke Ufer 25,
10999 Berlin,
Deutschland

Telefon: 0049 151 18492188
E-Mail: info(at)tdot.digital
Internet: https://tag-der-offenen-tuer.digital/

Facebook: https://www.facebook.com/tdot.digital/
Twitter: https://twitter.com/sogehtdigital?s=09
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC8sI–0ifhCzupyGYzHEMZg
LinkedIn: https://www.linkedin.com/mwlite/company/tag-der-offenen-t%C3%BCr-digital

1 Besucher, davon 1 Aufrufe heute

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar