Home Konsum Lesen geht immer

Lesen geht immer

von redaktion

Lesen geht immer, vertreibt die Langeweile und macht gute Laune Sie brauchen nur das passende Buch.

Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet KEINE Gebühren mehr und keinen Versand, solange dieses Virus uns im Bann hält.
Mehr Infos unter: https://www.karinaverlag.at/

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Verletzte Gefühle
Jasmin Wolf, ihres Zeichens Ergotherapeutin, beginnt zusammen mit ihrem neuen Kollegen Hendrik Keller ihre Arbeit in einem Marburger Altenheim. Jasmin, trotz ihrer psychischen Labilität, ist sehr ehrgeizig aber nicht einfach im Umgang. Als deutlich wird, dass Hendrik die Anerkennung der anderen Mitarbeiter erhält, die die Therapeutin für sich beansprucht, startet sie eine Mobbingaktion gegen ihn. Diese fliegt auf, beide Ergotherapeuten müssen jedoch weiterhin zusammenarbeiten. Bald überschlagen sich die Ereignisse: Auf Hendrik wird ein Drogenanschlag verübt, der ihn für einige Zeit in ein psychiatrisches Krankenhaus bringt. Danach scheint alles seinen gewohnten Gang zu gehen, doch dann gibt es einen Mord. Hendrik ist der Hauptverdächtige – doch ist er wirklich der Täter?

Engels Traum der Nächte
Auf einem Rummelplatz in Zürich verschwindet ein 10jähriges Mädchen spurlos – eine fieberhafte Suche beginnt. Wird es Kommissarin Engel gelingen, das Kind zu retten?
Welche Rolle spielt der dubiose Taxifahrer, der schnell in den Fokus der Ermittlungen gerät?
Die Zeit wird knapp: die kleine Sabine schwebt in Lebensgefahr, denn der skrupellose Kidnapper scheint der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein.
Ein packender Fall – mit gänzlich unerwartetem und verblüffendem Ende.

Pferdeseele
Katinka fühlt sich von den Menschen missverstanden und oftmals sogar gequält. Niemand scheint sie auf Dauer behalten zu wollen und die bildschöne Hannoveranerstute muss sich immer wieder an neue Menschen und Reitställe gewöhnen. Sie sehnt sich nach Beständigkeit.
Doch dann trifft sie auf Jessi und plötzlich werden Katinka – zum ersten Mal in ihrem Leben – Liebe, Wertschätzung und Verständnis entgegengebracht. Langsam öffnet sich die Stute dem jungen Mädchen und offenbart ihr, was all die Jahre niemand sehen wollte.
Damit auch andere Menschen die Pferdeseele besser verstehen, erzählt Katinka ihre Geschichte.

Der Staub der Elefanten
Dies ist die Geschichte eines Elefantenjungen, der als seelisch verletztes Waisenkind ohne Familie aufwachsen muss, wobei Ben für unzählige kleine Elefanten steht, die sein Schicksal teilen.
Möglichst viele Menschen sollen Ben durch sein Leben begleiten, um ihn und seine Artgenossen zu verstehen. Denn nur wer versteht, kann etwas ändern auf dieser Welt!
Hubert Michelis gelingt es mit großem Einfühlungsvermögen, sich in das Leben der Elefanten hineinzuversetzen und ihr grausames Schicksal zur Sprache zu bringen: Wilderer bedrohen den kleinen Elefanten Ben und seine Familie. Die Elefanten müssen fliehen.
Der Beginn eines verzweifelten Wettlaufs mit der Zeit, bei dem es um Leben und Tod geht …
Es ist eine spannende und zugleich innovative Fabel aus der Perspektive der Tiere. Die Geschichte zieht den Leser unweigerlich in ihren Sog und lässt ihn mit den Elefanten bangen und hoffen.
Sie löst Betroffenheit und Mitgefühl aus. Genau das will und muss sie tun, denn ohne unsere Empathie könnte es diese herrlichen Tiere schon bald nicht mehr geben!
(T.-S. Ho)
Eine herzanrührende Geschichte über einen kleinen Elefanten und seine in ihrem Fortbestand bedrohten Verwandten in den Savannen Afrikas.
Für kleine und große Leute.
(Dr. Hella Jäger-Mertin, Literaturwissenschaftlerin)

Lyrik mit Gänsefüßchen
Was hindert Regenwürmer um die Hand der Angebeteten anzuhalten – und warum meiden Elfen das Land der Elefanten?
In welchen Abgrund führt die Diät einer Weihnachtsgans – und worin kann die eigentliche Bedeutung des Wortes „Beischlaf“ liegen?
Volker Maaßen – seines Zeichens „Silbendrechsler“ im Stil der Neuen Frankfurter Schule – gewährt durch „Lyrik in Gänsefüßchen“ einen unterhaltsamen Einblick in das thematisch höchst facettenreiche und in lyrische Form gegossene Inventar seiner umfangreichen Silbenbibliothek.
Nach dem Motto „kurz und bündig“ begegnen dem arglosen Leser – humoristisch, ironisch, tabubrechend, oder auch ernst metaphorisch – überraschende und durchaus die Wahrnehmung verändernde Gedankenanstöße des Verfassers.
Erfahren Sie in variierenden Reimformen Erhellendes über Ansichten eines Krokodils zum Thema „Pragmatismus“, Störeffekte von Asteroiden beim Küssen, die Hintergründe der unabdingbaren Notwendigkeit des „Einen“ und des „Anderen“ – wie auch amouröses Geschehen im Seniorenheim …
Viel Vergnügen mit „Lyrik in Gänsefüßchen“!

Mein Leben mit MS
MS (Multiple Sklerose) ist das facettenreichste Krankheitsbild der Neurologie. Diese Krankheit stellt das Leben eines Betroffenen völlig auf den Kopf. Sie ist nicht nur eine Krankheit mit 1000 Gesichtern, sondern auch mit 1000 Fragen. Eine davon WARUM? Aber das Leben geht weiter … eben nur anders als bisher. Ein Leben mit Höhen und Tiefen, mit Ängsten aber auch Hoffnungen.
Dieses Buch ist kein Fachbuch oder Ratgeber über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin. Mit einer Portion Humor und Selbstironie erzählt sie wie alles begann, wie sie lernte damit zu leben und es schaffte, trotz dieser bitteren Krankheit auf ihre eigene Kraft zu vertrauen. Sie berichtet von ihrer Angst vor dem, was vielleicht die Zukunft bringen wird. Dennoch strotzt dieses Buch voller Zuversicht und macht Mut. Das Leben ist einfach zu wertvoll, um den Kopf in den Sand zu stecken und zu resignieren.

Ohne Gott wär ich am Arsch
Unglaublich ehrlich, unglaublich fesselnd und ein Buch, das einfach mutig macht.
Dringend malignomverdächtig. Dieser Befund zieht Karin nicht nur den Boden unter den Füßen weg, er stellt ihr gesamtes Weltbild auf den Kopf – das Leben steht still. Die Diagnose Krebs ist für sie gleichbedeutend mit Sterben und Tod, sie klingt nach langem, schwerem Leiden und eine vordringliche Frage brennt in ihrem Inneren:
»Warum ich?«
In unzähligen Ratgebern und Lebenshilfebüchern sowie in christlicher Literatur sucht sie verzweifelt, jedoch vergebens, nach Antworten.
Den lieben Gott hat sie vor langer Zeit beiseitegeschoben und nur für Notfälle in petto gehabt. Jetzt, in der größten Krise ihres Lebens, fragt sie sich, ob er ihr vielleicht längst den Rücken zugekehrt hat.
Mit Esprit und einer gehörigen Portion Selbstironie führt die Autorin durch eine Geschichte mit Tiefgang und lässt LeserInnen trotz aller Dramatik nicht nur einmal schmunzeln oder gar laut auflachen.

Tiere sind auch nur Menschen
Wie die Tigerente bei Janosch, so bietet auch die kleine herzige Entegans in diesem Buch für die Kinder eine ähnliche
Identifikationsfigur. Sie ist mal süß und schutzbedürftig, dann aber auch wieder stark und sie animiert zum Schauen, Entdecken, Lesen und Zuhören.
Was passiert wohl, wenn sich die Wildgans in einen Schwan verliebt und wie erklärt sie ihren Kolleginnen, dass sie deshalb
nicht mit nach Afrika fliegen möchte? Was träumt der Aal im Winter und wie ist das Leben eines Apfelwurmes?
Volker Maaßen schreibt Gedichte in Gedanken an die wundersame Zeit, als er seinen Töchtern vorlas und Galina Graf illustriert jedes davon mit liebevollen Zeichnungen.
Ein Buch, das Kinder ein gutes Stück auf ihrem Lebensweg begleiten wird.
Hardcoverausgabe, gedruckt auf hochwertigem Bilderdruckpapier.

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy» wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

1 Besucher, davon 1 Aufrufe heute

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar