Home Wirtschaft Schicksal und Gemeinsamkeiten verbinden

Schicksal und Gemeinsamkeiten verbinden

von redaktion

Willkommen zu Hause, Amy erzählt die Geschichte von Amy, die seit sie denken kann, in einem Heim lebt. Ihre Mutter hat sie weggegeben, weil das Mädchen wegen einer Muskelschwäche körperbehindert ist.

(firmenpresse) – Willkommen zu Hause, Amy erzählt die Geschichte von Amy, die seit sie denken kann, in einem Heim lebt. Ihre Mutter hat sie weggegeben, weil das Mädchen wegen einer Muskelschwäche körperbehindert ist. Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig damit umgehen lernt.

Ebenso wie Amy ist auch die Autorin körperbehindert. Kummer leidet an der bis dato unheilbaren Krankheit MS. In ihren Büchern „Mein Leben mit MS (ISBN: 978-3-9030-5642-8, Karina-Verlag) und „Mein Leben mit MS 2 (ISBN: 978-3-9654-4078-4, Karina-Verlag) gibt sie dem Leser einen kleinen Einblick in ihr Leben. Ganz ehrlich und ungeschminkt. Deshalb war es auch nicht schwer für die Autorin, sich in die Gefühlswelt von Amy hineinzuversetzen. Und genau wie die Protagonistin, hat auch sie eine Schwäche für Pferde.

Buchbeschreibung:
„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.
Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war. Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist.
Erst nach Jahren erfährt Amy Mitgefühl, denn Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt sie zu sich auf die Farm. Im Pferdestall findet sie den verängstigten Amigo.
Schon bald stellt sich heraus, dass auch er das Vertrauen in die Menschen verloren hat. Können Amy und Amigo einander helfen, ihr Misstrauen abzubauen?
Es ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Jugendbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann.

Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig damit umgehen lernt. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Das Buch ist nur im Karina-Verlag erhältlich!
Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/willkommen-zu-hause-amy-sonderedition-teil-1-2-softcover-von-britta-kummer/

Taschenbuch: 184 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961117055
ISBN-13: 978-3961117055

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=8FiBx_vIlT8

Über den Lesekreis:
Der Lesekreis „Lesefuchs“ ist ein guter alter, traditioneller Lesekreis.
Er wurde 1998 in Esch an der Alzette / Luxemburg gegründet.
Seit 2001 gibt es einen zweiten Lesekreis in Kärnten / Österreich. Eltern und Kinder lesen zusammen aktuelle Kinderbücher, die dann gemeinsam im Lesekreis besprochen werden.
Seit 2012 vergeben die Teilnehmer in unregelmäßigen Abständen den ‚Daisy Book Award‘ an Autoren und Verlage für gute Kinderbücher, die in den Treffen des Lesekreises von Jung und Alt gerne gelesen wurden. Dabei kommen die Kinder zu Wort, die die Jury mit den Eltern bilden.
Es ist ein kleinerer Literaturpreis. Jedoch eine Auszeichnung, wo der Autor sehr stolz drauf sein kann, da die Konkurrenz unter den Kinder- und Jugendbuchautoren sehr groß ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass Kinder dabei mit entscheiden dürfen. Schließlich sind sie es, die die Bücher lesen und denen sie gefallen müssen.

Weitere Bücher der Autorin:
Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz, ISBN: 978-3-7519-9747-8
Ostern mit Nepomuck und Finn, ISBN: 978-3-7504-0772-5
Weihnachten mit Nepomuck und Finn, ISBN: 978-3-7448-9014-4
Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn, ISBN: 978-3-7494-5428-0
Pferde erzählen, ISBN: 978-3-9611-1618-8
Zac und der geheime Auftrag, ISBN: 978-3-9611-1668-3
Die Abenteuer des kleinen Finn, ISBN: 978-3-8448-1599-3
Kummers Kindergeschichten, ISBN: 978-3-7386-0100-8
Kummers Kindergeschichten 2, ISBN: 978-3-7392-3824-1
Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Gedankenkarussell – Eine literarische Reise, ISBN: 978-3-7392-4553-9
Mein Leben mit MS, ISBN: 978-3-9030-5642-8
Mein Leben mit MS 2, ISBN: 978-3-9654-4078-4
Weihnachtsgeschichten … und noch mehr, ISBN: 978-3-7386-4553-8
Gut geschmiert in den Tag: Brittas und Edes Marmeladengenuss, ISBN: 978-3-7481-2597-6
Das Marmeladenbüchlein, ISBN: 978-3-9611-1212-8
Vegetarisch für die ganze Familie, ISBN: 978-3-7448-9344-2
Kummers Suppentöpfchen, ISBN: 978-3-7386-1124-3
Kummers Ofengerichte, ISBN: 978-3-7431-4125-4
Vegetarische Weltreise, ISBN: 978-3-7528-3915-9
Vegetarischer Genuss – Quer Beet, ISBN: 978-3-7481-6766-2
Vegetarisch für Jedermann [Kindle Edition], ASIN: B079YGP512
Guten Appetit [Kindle Edition], ASIN: B07B8BR3R2
BE VEGGIE [Kindle Edition], ASIN: B07M7C3RJC

Über die Autorin:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren. Heute lebt sie im schönen Ennepetal und ist gelernte Versicherungskauffrau.
Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher. Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Mehr Infos unter:
http://brittasbuecher.jimdofree.com/

Kontakt:
Reinhold Kummer
58256 Ennepetal
http://www.buchstabensueppchen.jimdofree.com
Info.Reinhold.Kummer(at)t-online.de

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: Enneper
Datum: 29.01.2021 – 07:18 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1877374
Anzahl Zeichen: 6520

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Reinhold Kummer
Stadt:

Telefon: 000

Kategorie:

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 29.01,.2021

Diese Pressemitteilung wurde bisher 298 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
Schicksal und Gemeinsamkeiten verbinden
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Enneper (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

„Kunterbunter Lesespaß für Kinder … und noch vieles mehr“ ist eine Anthologie. Der gesamte Erlös kommt dem Kinderschutzbund Ennepetal zugute. Eine gute Sache, denn hier wird jeder Cent gebraucht. Buchbeschreibung:
In diesem Buch haben Ennepetal …
„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter s …
Kinder brauchen Beschäftigung. Gerade dann, wenn sie nicht mit Freunden draußen spielen dürfen. Die folgenden Buchtipps können da Abhilfe schaffen. Sie lassen Kinderaugen leuchten und regen die Fantasie an. Da kommt keine Langeweile auf, denn Bücher …

Alle Meldungen von Enneper

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar