Home Wirtschaft Rekordsumme erneut in NRW / Ostwestfale räumt 90-Millionen-Jackpot ab (FOTO)

Rekordsumme erneut in NRW / Ostwestfale räumt 90-Millionen-Jackpot ab (FOTO)

von redaktion

(ots) – Der erste Millionär 2021 in Nordrhein-Westfalen kommt aus Ostwestfalen. Mit 90 Millionen Euro stellt er gleich den bisherigen deutschen Rekordgewinn ein. Erstmals überhaupt geht ein 90-Millionen-Gewinn zum zweiten Mal in das gleiche Bundesland.

Die siebte Ziehung der laufenden Jackpotperiode brachte das große Gewinnerglück. Mit den Gewinnzahlen 10, 19, 32, 36 und 46 sowie den beiden Eurozahlen 4 und 6 hatte der Spielteilnehmer das richtige Näschen. Denn kein anderer Tipper in den 18 europäischen Ländern hatte die gleiche Zahlenkombination auf den beiden Tippfeldern 5aus50 und 2aus10 bei der Lotterie Eurojackpot richtig vorhergesagt.

Zweites Mal in NRW

Die maximale Jackpotsumme geht somit erneut nach Nordrhein-Westfalen. Erst im Februar 2020 hatte ein Tipper aus NRW das Losglück getroffen und erstmals einen 90-Millionen-Gewinn bei WestLotto erzielen können. Insgesamt ist es der dritte 90-Millionen-Gewinn in Folge der nach Deutschland geht. Dieses deutsche Golden-Triple komplettierte neben den beiden NRW-Rekordgewinnern am 1. Mai 2020 ein Spielteilnehmer aus Bayern.

Axel Weber, Sprecher von WestLotto: „Nordrhein-Westfalen ist das Gewinnerland Nr. 1. Nach den 31 WestLotto-Millionengewinnen in 2020 setzt sich unsere NRW-Lotto-Glücksphase im neuen Jahr unverändert fort. Offensichtlich haben die Westfalen dabei aktuell ein besonders gutes Händchen für die Millionen.“

Bilanz der 90-Millionen-Gewinner

Seit Start der Lotterie im März 2012 gibt es nun sieben 90-Millionen-Eurojackpot-Millionäre in Europa. Mit vier Spitzengewinnen führt Deutschland diese Statistik an. Erstmals 2015 in Tschechien folgte in 2016 der erste deutsche Tipper aus Baden-Württemberg. Zwei Finnen gewannen den Spitzengewinn in 2018 und 2019 bevor die deutsche Gewinnserie in 2020 startete.

Losglück in der WestLotto-Annahmestelle

Das Losglück des neuen Multi-Millionärs lag in einer WestLotto-Annahmestelle in Ostwestfalen. Für seine individuellen Kreuze zum Millionen-Glück investierte der Gewinner einen Spieleinsatz von 18,75 Euro.

Weitere Millionäre im zweiten Gewinnrang

Neben dem neuen Multi-Millionär gibt es zusätzlich sieben weitere Millionen-Gewinner in dem darunterliegenden zweiten Gewinnrang. Jeder von ihnen erhält die Summe von 1.146.823,90 Euro. Auch hier schlug das Glück in Nordrhein-Westfalen zu. Die weiteren Neu-Millionäre kommen aus Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Schweden, Dänemark und der Tschechischen Republik. Der NRW-Millionär in der zweiten Gewinnklasse hatte seinen Tipp in einer WestLotto-Annahmestelle im Kreis Siegen-Wittgenstein abgegeben.

Pressekontakt:

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
E-Mail: axel.weber(at)westlotto.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/62773/4813791
OTS: WestLotto

Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 16.01.2021 – 09:44 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1874015
Anzahl Zeichen: 3063

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Kategorie:

Diese Pressemitteilung wurde bisher 51 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
Rekordsumme erneut in NRW / Ostwestfale räumt 90-Millionen-Jackpot ab (FOTO)
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

WestLotto (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Prosit 2021! An Silvester wurden bei WestLotto weitere Millionäre des zurückliegenden Jahres ermittelt. Dank dem MillionenKracher wird der Traum vom Millionengewinn für vier WestLotto-Spielteilnehmer wahr. Da ist die Freude auf das neue Jahr besonder …
Ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen hatte rechtzeitig zur Eurojackpot-Ziehung am Freitagabend (4. Dezember) seine Stiefel vor die Tür gestellt. Am Nikolaus-Wochenende wurde er Millionär. Die Gewinnzahlen 1, 27, 37, 40 und 41 sowie die beiden …
Der 45-Millionen-Jackpot bei LOTTO 6aus49 wurde am Mittwoch (2. Dezember) aufgrund der garantierten Jackpotausschüttung in der Gewinnklasse 2 von drei Spielteilnehmern geknackt. Zusätzliche 49 Spielteilnehmer räumten sechsstellige Gewinnbeträge im dr …

Alle Meldungen von WestLotto

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar