Home Wirtschaft Tag der Pferdes – National Day of the Horse

Tag der Pferdes – National Day of the Horse

von redaktion

Für jeden Pferdeliebhaber, egal, um welche Art und Rasse es sich handelt, sind diese Geschöpfe das Größte, was es zwischen Himmel und Erde gibt.

(firmenpresse) – Für jeden Pferdeliebhaber, egal, um welche Art und Rasse es sich handelt, sind diese Geschöpfe das Größte, was es zwischen Himmel und Erde gibt. Wenn Pferdefreunde anfangen zu schwärmen, bekommen sie leuchtende Augen und hören überhaupt nicht mehr auf, von ihrem vierbeinigen Freund zu schwärmen. Es ist ganz klar, für sie sind Pferde die wunderbarsten Wesen auf Erden.

Die Amerikaner erklärten den 13. Dezember zum „National Day of the Horse“, also zum „Tag des Pferdes“. Und das ganz offiziell per Resolution! Der Bevölkerung soll dadurch die kulturelle, historische und wirtschaftliche Bedeutung der Tiere näher gebracht werden. Denn tatsächlich sind die Tiere weltweit nicht nur beliebt unter Reitern, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wir haben Ihnen einige spannende und witzige Fakten rund um das Pferd zusammengestellt.
Quelle https://www.krone.at/2061572

Buchtipps für Pferdefreunde und die, die es werden wollen:
Pferde erzählen
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können.
Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher Natur machte der Mensch sich im Verlauf der Jahrtausende in vielerlei Hinsicht zunutze.
Ob Rennpferd, Pony, Wildpferd oder Gnadenhofbewohner – illustriert und aus dem Blickwinkel des Vierbeiners erzählt, offenbaren sich hier unterschiedliche Schicksale dieser eleganten und treuen Geschöpfe. Lesenswert für Herzen ab 9 Jahren, die bereits für Pferde schlagen – und insbesondere solche, die es zukünftig werden, denn:
Wo sonst liegt das Glück dieser Erde … wenn nicht auf dem Rücken der Pferde?“
ISBN-10: 3961116180
ISBN-13: 978-3961116188

Willkommen zu Hause, Amy
In diesem Werk erleben die Leser eine Geschichte, die zu Herzen geht. Sie handelt von einem behinderten Mädchen, das den Glauben an die Menschlichkeit verloren hat und von einem Pferd, dem es ebenso geht. Die Geschichte geht tief, denn sie zeigt auf, dass Menschen, die etwas anders sind als andere, ebenso fühlen und ein schönes Miteinander sehr wohl möglich ist. Das Buch ist illustriert von der Künstlerin Karin Pfolz.

„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
ISBN-10: 3961117055
ISBN-13: 978-3961117055

Über den Lesekreis:
Der Lesekreis „Lesefuchs“ ist ein guter alter, traditioneller Lesekreis.
Er wurde 1998 in Esch an der Alzette / Luxemburg gegründet.
Seit 2001 gibt es einen zweiten Lesekreis in Kärnten / Österreich. Eltern und Kinder lesen zusammen aktuelle Kinderbücher, die dann gemeinsam im Lesekreis besprochen werden.
Seit 2012 vergeben die Teilnehmer in unregelmäßigen Abständen den ‚Daisy Book Award‘ an Autoren und Verlage für gute Kinderbücher, die in den Treffen des Lesekreises von Jung und Alt gerne gelesen wurden. Dabei kommen die Kinder zu Wort, die die Jury mit den Eltern bilden.
Es ist ein kleinerer Literaturpreis. Jedoch eine Auszeichnung, wo der Autor sehr stolz drauf sein kann, da die Konkurrenz unter den Kinder- und Jugendbuchautoren sehr groß ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass Kinder dabei mit entscheiden dürfen. Schließlich sind sie es, die die Bücher lesen und denen sie gefallen müssen.

Durch beide Bücher ziehen sich schöne Illustrationen, sodass der Leser noch besser in die Geschichten eintauchen kann.

Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet KEINE Gebühren mehr und keinen Versand, solange dieses Virus uns im Bann hält.

Mehr Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/
http://brittasbuecher.jimdofree.com/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: Kummer
Datum: 10.12.2020 – 08:42 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1867092
Anzahl Zeichen: 5174

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Britta Kummer
Stadt:

Telefon: 000

Kategorie:

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 3 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
Tag der Pferdes – National Day of the Horse
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Kummer (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Der Online-Katalog des Karina-Verlages wurde rechtzeitig vor Weihnachten aktualisiert und enthält nun schon mehr als 120 Titel. Das Angebot reicht von Kinder- und Jugendliteratur über Bücher zum Sprachenlernen, Romane, Kurzgeschichten, Biografien, Th …
Kennen Sie das Buch „Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn?“ Hier ein kleiner Auszug, um Neugierde zu wecken. Bastelstunde mit Nepomuck
An diesem Morgen ist Nepomuck besonders früh wach. Er schaut sich um. Alle sind tief und fest am Schlafen. Gähn …
Pferde üben auf viele Menschen eine große Faszination aus und wer sich mit diesen besonderen Vierbeinern schon befasst hat, weiß, was das für einzigartige Tiere sind. Da kann man zum Weihnachtsfest mit einem Buch, wo diese besonderen Geschöpfe eine w …

Alle Meldungen von Kummer

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar