Home Wirtschaft Immer wieder die Frage: Was soll ich zu Weihnachten verschenken?

Immer wieder die Frage: Was soll ich zu Weihnachten verschenken?

von redaktion

Sicher fragen Sie sich auch jedes Jahr erneut: Was soll ich verschenken?

(firmenpresse) –
Sicher fragen Sie sich auch jedes Jahr erneut: Was soll ich verschenken? Wenn Sie in Erwägung ziehen, ein Buch zu verschenken, sollten Sie sich die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag mal genauer anschauen.

Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet KEINE Gebühren mehr und keinen Versand, solange dieses Virus uns im Bann hält.

Rien ne va plus?
Was findet sich hinter der Misere, in der die Menschheit nun steckt. Dieses Buch holt bis zum Urknall aus und versucht, der Leserin oder dem Leser die Logik hinter dem Mechanismus zu erklären, der schließlich zum ökologischen und menschlichen Overkill des 21. Jahrhunderts führte. Es erklärt einige Problemzonen unserer Natur, die uns in relativ kurzer Zeit schrecklich um die Ohren fliegen könnten, wenn wir uns nicht auf Nachhaltigkeit und Einklang mit der Natur befinden. Auch Lösungsvorschläge werden erläutert, doch hofft der Autor auf eigenständige Gedanken der Leserinnen und Leser bei der Lektüre dieses Buches, um produktive Ideen zu generieren.

Kopfgewitter in Himmelsfarben
Wer ist bei dir, wenn du stirbst?
Eine zutiefst berührende Liebesgeschichte über einen Schutzengel, der sich als Halluzination tarnt, um einer sterbenskranken Frau den Himmel zu zeigen:
Ihrer Tochter Matilda eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, mit ihrer großen Liebe Marc im Sommerregen durch den Garten tanzen, den lange vergessenen Geschichten ihres Vaters lauschen und die liebevollen Arme ihrer Mutter spüren. All das sind schmerzhaft verstaubte Erinnerungen, die einmal Ellas Leben waren.
Die Enthüllungsjournalistin ertrinkt in der Trauer ihres einsamen Daseins und wünscht sich selbst den Tod. Doch als das Schicksal eingreift und Ella erfährt, dass sie an einem inoperablen Hirntumor leidet, bekommt sie es mit der Angst zu tun!
Plötzlich ist da dieser Mann in einem weißen Mantel, der sie zu verfolgen scheint und viele kleine Wunder, die sich auf ihrem letzten Weg zu einem Engel formen, der ihr mehr über das Leben nach dem Leben verrät. Für die Ärzte sind Ellas Erlebnisse typische Halluzinationen, ausgelöst durch das Glioblastom in ihrem Kopf, doch für sie gewinnt das Erlebte mehr und mehr an Realität.

Wem soll sie vertrauen? Den Ärzten, sich selbst oder Gott?

Liebe endet nie
Manolo Link begeisterte seine LeserInnen bereits mit mehreren Publikationen, darunter „Ein neues leben auf Bali“, dass den Prei „Best Author“ 2018 erlangte, „Insua“ und „Philippe“ folgten 2019.
Nun sein erster Liebesroman:
Marie und Marc führen eine glückliche Ehe, bis eine unvorhersehbare Situation ihr Lebensglück zerstört. Können sie trotz ihrer Verletzungen wieder zu einem neuen gemeinsamen Leben finden? Ist Heilung möglich? Ein Buch, das Leben positiv verändern wird. Ein Liebesroman und Ratgeber in einem für jedes Alter.
Manolo Link schreibt auf gefühlvolle Weise, wie der Mensch durch Vergebung, Selbstliebe und Hilfe von Freunden, Wege aus Krisen zurück zum Lebensglück finden kann.
»Liebe endet nie – doch wann versiegt der Schmerz, heilt die Wunde, lindert sich Scham und Schuld? Eingebunden in eine berührende Liebesgeschichte, veranschaulicht Manolo Links neuer Roman einfühlsam und überzeugend den befreienden Weg der seelischen Wandlung und Heilung.«
Monika Thees, Autorin
»Die elementaren Themen im Leben eines Menschen – die allumfassende Liebe, Vergebung, Nächstenliebe, Dankbarkeit und den Wunsch nach Frieden – »verpackt« Manolo Link gekonnt und sehr behutsam in einen modernen, anrührenden Liebesroman und zeigt darin überzeugend: Die Lösung für alles ist die Liebe!«

Nicht ohne meine Vorhaut
Jack Nuri, der als bekannter österreichischer Comedian mit türkischen Wurzeln vor ausverkauften Häusern spielt, bringt die Menschen nicht nur auf der Bühne zum Lachen. In seinem ersten Buch schildert er zahlreiche Begebenheiten aus seinem Leben, die ihn aufgrund besonderer Umstände und geprägt durch kulturelle Missverständnisse, immer wieder in die absurdesten Situationen hineinmanövrierten.Dabei nimmt er sich selbst genauso gern auf die Schaufel, wie auch seine Zeitgenossen, die ihm im Laufe der Jahre begegnen.
Jack Nuri’s bisherige Lebensweise entführt die LeserInnen in die Welt eines Migrantenkindes, erzählt private Geschichten mit einem Augenzwinkern, von der Zeit mit der ersten Freundin und seiner Lehrzeit bis hin zu seinen Besuchen in der Türkei, wo er als Tourist entlarvt wird.
Der Autor schildert amüsante Episoden aus einem bewegten Leben, begleitet von seinem multikulturellem Freundeskreis.
In seinem ersten Buch nimmt Jack Nuri kein Blatt vor den Mund. Sie werden ihn von seiner besten Seite kennenlernen. 2. überarbeitete Ausgabe des Werkes wird begleitet von ganzseitigen Fotos des begnadeten Fotografen Sascha van der Werf.

Arbeitslos, leider geil!
Das Buch in Ihren Händen ist brandgefährlich. Nicht nur, dass es Sie kurzfristig Ihre Arbeit vergessen lässt. Es könnte sein, Sie gehen nach der Lektüre dieses epochalen Werks gar nicht mehr hin. Der Mann, der so unverschämt von diesem Cover grinst, hat es wirklich gewagt. Er hat gekündigt und gibt es ehrlich zu: Arbeitslos sein hat auch viele Vorteile, aber erzählen Sie das nicht unbedingt weiter!
Max Neumeyer war hoffnungslos überarbeitet. Das hat er sich sicher nicht nur eingeredet. Immer wenn er zur Arbeit fuhr, hatte er das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen.
Leben ist das keines, oder? Für kein Geld in der Welt wollte er so weitermachen. Das Gehalt, alle Überstunden inklusive, war ohnehin nah dran an „kein Geld“. Nach einer veritablen Panikattacke, bei der er bereits mit einem resoluten Kapuzenmann mit einer leicht angerosteten Sense in der Hand verhandeln musste, um nicht mitgehen zu müssen, hat er sich entschieden. „Scheiß drauf, ich kündige“, hat er seiner wunderbaren Frau und seinen beiden Hunden gebeichtet. Sie waren einverstanden, unter einer Bedingung: Wenn er arbeitslos ist, darf er sich nicht gehen lassen. Er soll nicht auf der faulen Haut herumsitzen, den ganzen Tag Playstation spielen und Erdnußsnips futtern – er ist eh schon zu dick. Das ging für ihn in Ordnung, er setzte sich hin und schrieb halt einfach ein zynisch-ehrliches Tagebuch. Wird ja ohnehin nie jemand zu lesen bekommen.

Mehr Infos unter: https://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: Kummer
Datum: 24.11.2020 – 07:50 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1862359
Anzahl Zeichen: 7549

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Britta Kummer
Stadt:

Telefon: 000

Kategorie:

Meldungsart: bitte
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 50 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
Immer wieder die Frage: Was soll ich zu Weihnachten verschenken?
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Kummer (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Die folgenden Buchtipps lassen Kinderherzen höherschlagen. Es gibt Geschichten zum Träumen oder Nachdenken. Spannend, abenteuerlich und fantasievoll wird es auch. Genau das richtige Weihnachtsgeschenk für Kinder. In dem Sinne schon einmal besinn …
Bücher sind immer ein wertvolles Geschenk zu Weihnachten. Vielleicht ist bei den folgenden Buchtipps auch genau das Werk dabei, was Sie verschenken möchten oder für sich selbst suchen. In dem Sinne schon einmal besinnliche Weihnachtsfeiertage …
Weihnachten steht vor der Tür und natürlich möchte man seinen Lieben eine Freude bereiten. Hier eine kleine Auswahl an Büchern, die Kindern Lesespaß bringen. In dem Sinne schon einmal besinnliche Weihnachtsfeiertage und gute Wünsche für ein gesu …

Alle Meldungen von Kummer

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar