Home International Jubilant Therapeutics und OneThree Biotech arbeiten gemeinsam am Fortschritt der Präzisionsonkologie

Jubilant Therapeutics und OneThree Biotech arbeiten gemeinsam am Fortschritt der Präzisionsonkologie

von redaktion

13.11.2020 – 06:32

Jubilant Therapeutics Inc. and OneThree Biotech

Bedminster, New Jersey, und New YorkBedminster, New Jersey, und New York (ots/PRNewswire)

– Die biologiebasierte KI-Plattform deckt Biomarker auf, mit denen die optimalen Zielgruppen für neue Krebsindikationen ausgewählt werden

– Jubilant Therapeutics bringt neuartigen dualen LSD1/HDAC6-Inhibitor JBI-802 im Jahr 2021 in die klinische Anwendung

Jubilant Therapeutics Inc. (‚Jubilant‘), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das kleine Molekülmodulatoren entwickelt, um medizinische Bedürfnisse in der Onkologie und bei Autoimmunkrankheiten zu erfüllen, und OneThree Biotech, ein Unternehmen, das die Wirkstoffforschung mit biologiebasierter künstlicher Intelligenz neu gestaltet, gaben heute ihre Zusammenarbeit und den erfolgreichen Abschluss einer Studie bekannt, die auf die Erkennung spezifischer Biomarker für neue Indikationen in gezielten Patientengruppen in der Onkologie abzielt.

Im Rahmen der Zusammenarbeit war es das Ziel von Jubilant Therapeutics, den Mechanismus für seinen potenziell erstklassigen dualen epigenetischen Inhibitor gegen Melanome, das myelodysplastische Syndrom (MDS) und akute myeloische Leukämie (AML) zu bestimmen und solide Tumor-Untergruppen auszuwählen. Mithilfe der OneThree Biotech-Plattform war es außerdem möglich:

- neue Daten zu generieren, um die doppelte Hemmung (LSD1 und HDAC6) zu unterstützen und die Hemmung zu steuern - molekulare Marker zu lokalisieren, mit denen festgelegt werden kann, welchen Patienten die doppelte Hemmung helfen könnte - zusätzliche Zielindikationen für zukünftige Studien zu bestimmen 

„Die Abstimmung von Biologie und skalierbarer Datenwissenschaft macht neue Ansätze zur Risikoreduzierung von Frühphasenprogramme mittels der Entdeckung von Biomarkern und Patientenauswahl möglich“, erklärte Syed Kazmi, Präsident und CEO von Jubilant Therapeutics. „Jubilant Therapeutics verfügt über eine leistungsfähige, auf Biomarkern basierende Innovationsplattform. Wir freuen uns, mit OneThree Biotech bei der Anwendung ihres bewährten biologiebasierten KI-Ansatzes zusammenzuarbeiten, um die Bereitstellung der richtigen Medikamente für die richtigen Patienten zu optimieren, die derzeit möglicherweise nicht von den Behandlungsmethoden gegen Krebs profitieren können, die eigentlich für sie zur Verfügung stünden.“

„Wir waren unglaublich beeindruckt von dem Ansatz von Jubilant Therapeutics, mit dem das Unternehmen fokussiertes Experimentieren mit mechanistischer Biologie kombiniert und davon, wie es den Arzneimittelentwicklungsprozess durch die Einbeziehung neuer Technologien wie KI neu gestaltet hat. Wir haben gesehen, wie die Ergebnisse dieser Partnerschaft die nachgelagerte klinische Entwicklung beeinflussen können, und sind gespannt, wie sie sich weiterentwickelt“, so Neel S. Madhukar, PhD, Mitbegründer und CEO von OneThree Biotech.

Eine der Herausforderungen bei der traditionellen Arzneimittelentwicklung besteht darin, die biologischen Mechanismen zu verstehen, die für die Wirksamkeit einer niedermolekularen Verbindung verantwortlich sind. OneThree Biotech hat eine KI-basierte Plattform mit über 40 Datentypen entwickelt, die zum besseren Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen führen und die Verknüpfung von Medikamenten, Zielgruppen und Patienten deutlich machen soll. Dieser ganzheitliche Ansatz macht es möglich, Biopharma-Partnern in wichtigen Phasen des Entwicklungsprozesses fundierte Erkenntnisse liefern zu können.

JBI-802 wird derzeit in IND-fähigen Studien zur Behandlung von hämatologischen und ausgewählten soliden Tumoren mit spezifischen Gensignaturen geprüft. Die Erstanwendung am Menschen wird für 2021 erwartet. Jubilant Therapeutics Inc. entwickelt eine Pipeline an neuartigen, differenzierten therapeutischen Mitteln. Anfragen zu Partnerschaftsmöglichkeiten richten Sie bitte an bd@nospam-jubilanttx.com.

Informationen zu Jubilant Therapeutics Inc.

Jubilant Therapeutics Inc. ist ein patientenorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das wirksame und selektive kleine Molekülmodulatoren entwickelt, um medizinische Bedürfnisse in der Onkologie und bei Autoimmunerkrankungen zu erfüllen. Seine fortschrittliche Forschungsstrategie integriert strukturbasiertes Design und Berechnungsalgorithmen, um neuartige, präzise Therapeutika zu entdecken und zu entwickeln, die sowohl gegen erste Ziele ihrer Art als auch gegen validierte, aber hartnäckige Ziele in genetisch definierten Patientenpopulationen gerichtet sind. Die unternehmerisch denkende Führung und die wissenschaftlichen Teams des Unternehmens streben nach Schnelligkeit und Effizienz, indem sie ein Geschäftsmodell anwenden, das die bewährten und synergetischen Fähigkeiten der Wertschöpfungskette und der gemeinsamen Dienstleistungen von Jubilant Life Sciences Limited nutzt. Jubilant Therapeutics hat seinen Hauptsitz in den USA und wird von weltweit anerkannten Meinungsführern und Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats geleitet. Weitere Informationen finden Sie auf www.jubilanttx.com oder folgen Sie uns auf Twitter @JubilantTx oder LinkedIn.

Informationen zu OneThree Biotech

OneThree Biotech hat eine auf biologiebasierte Plattform für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt, die die Entdeckung und Entwicklung präklinischer Arzneimittel optimiert, indem schnell und genau neue überprüfbare Erkenntnisse und Hypothesen generiert werden. Mit über 20 Peer-Review-Zeitschriften, mehreren Fallstudien und erfolgreichen Fortschrittskandidaten durch klinische Studien integriert unsere bewährte Technologieplattform mehr als 40 Arten chemischer, biologischer und klinischer Daten mit den besten computergestützten Instrumenten zur Beantwortung komplexer Fragen rund um die Krankheitsbiologie und Wirkstoffentdeckung. OneThree Biotech hat seinen Hauptsitz in New York City und ist online auf www.onethree.bio sowie auf Twitter unter @OneThreeBiotech zu finden.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1064788/Jubilant_Therapeutics_Logo.jpg

Pressekontakt:

Holly Hancock oder Susan Sharpe
hhancock@nospam-macbiocom.com oder ssharpe@nospam-macbiocom.com
(781) 235-3060

Bioscribe für OneThree Biotech: Colin Sanford
colin@nospam-bioscribe.com
(203) 918-4347

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar