Home Konsum Paarberatung – Beziehung neugestalten

Paarberatung – Beziehung neugestalten

von redaktion

Warum suchen Menschen eine Paarberatung auf? Kai-Uwe Harz ist in seiner langjährigen Arbeit als Coach vielen Menschen mit schwierigen Paarkonflikten begegnet. Typische Situationen, in denen das Gefühl überhandnimmt, eine Trennung könnte in Frage kommen, sind nach seiner Erfahrung vor allem

– Kommunikationsprobleme,
– Probleme auf der Ebene der Sexualität,
– Fremdgehen sowie Krisen aufgrund schwieriger oder sich verändernder Lebensumstände, zum Beispiel durch die Geburt eines Kindes.

Mit dem Buch „DU! und Deine Partnerschaften“ hat Kai-Uwe Harz einen Ratgeber für glücklichere Beziehungen aufgelegt, mit dem er Menschen in Paarkonflikten Lösungswege aufzeigt.

Paarberatung kann erfolgreich sein, wenn Mann und Frau zunächst den Blick auf sich selbst richten

„Egal, welche Probleme eine Rolle spielen: Wer sich in eine Paarberatung oder ein Coaching begibt, tut dies meist aus einem erheblichen Leidensdruck heraus. Gleichzeitig gibt es bei Frauen wie Männern mitunter Vorbehalte, ein Coaching aufzusuchen. Das ist einer der Gründe, warum ich aus der über 30-jährigen Erfahrung in meinen Seminaren in der Harz Akademie den Entschluss gefasst habe, mit meinem NICHT-NUR BUCH die Menschen abzuholen, die bei der Suche nach einer Paarberatung offen sind für einen angeleiteten und strukturierten Blick auf sich selbst. Denn das Annähern an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse ist die Grundlage, auf der gesunde und glückliche Beziehungen aufbauen“, beschreibt der Autor seine Motivation.

Wann ist eine Paarberatung erfolgreich?

Nach Überzeugung von Kai-Uwe Harz kann Paarberatung vor allem dann erfolgreich sein, wenn Mann und Frau zunächst den Blick auf sich selbst, die eigenen Ziele und Bedürfnisse richten. In seinem NICHT-NUR BUCH leitet Kai-Uwe Harz deshalb seine Leser zum Mitmachen an. In „DU! und Deine Partnerschaften“ gibt er ihnen viel Raum, anhand seiner Impulse die eigenen Ideen, Gefühle und Vorhaben zu erkennen und zu dokumentieren. Auf dieser Grundlage schafft er die Basis für Empathie und Offenheit gegenüber den Wünschen des Partners. „Die Selbsterkenntnis und das Anerkennen der eigenen Bedürfnisse kann so zu einem Echo beim Partner führen“, schildert Harz. DU! und Deine Partnerschaften“ begleitet Paare in diesem Sinne Schritt für Schritt auf dem Weg zu einem konfliktfreieren und erfüllteren partnerschaftlichen Zusammenleben.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

2 Besucher, davon 2 Besucher heute

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar