Home Konsum Mit den Du! Werken zurück in die Work Life Balance

Mit den Du! Werken zurück in die Work Life Balance

von redaktion

In Zeiten des Fachkräftemangels rücken neue Werte in der Arbeitswelt in den Vordergrund. Ohne Zweifel gehört dazu die Work Life Balance, also ein ausgewogenes und gleichberechtigtes Verhältnis zwischen Arbeit, arbeitsfreier Zeit, Freizeitgestaltung und Familie. Erfolgscoach Kai-Uwe Harz weiß aus zahlreichen Seminaren in der Harz-Akademie, wie stark eine ausgewogene Work-Life-Balance mittlerweile in der Lebensplanung von Menschen im mittleren und gehobenen Management an Bedeutung gewonnen hat.

Work Life Balance: Mit Kai-Uwe Harz und seinen praktischen Ratgebern ganz einfach

Work Life Balance ist für viele Menschen zum relevanten Kriterium für oder gegen eine bestimmte berufliche Position geworden. Mitnichten fällt die Entscheidung für eine neue Stelle ausschließlich aus monetären Gründen. Zufriedenheit, Freizeit , Raum für aktive Lebensgestaltung und natürlich eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind zur Triebfeder in der Arbeitswelt geworden“, bilanziert der Persönlichkeitstrainer. Kai-Uwe Harz richtet in seinen Seminaren und in seinen Büchern den Fokus auf die eigenen Handlungs-Optionen, die Work Life Balance zu fördern. „Veränderungspotential hin zu mehr Gestaltungsfreiheit liegt letztlich immer in uns selbst“, weiß Kai Uwe Harz. Vor diesem Hintergrund hat er praktische Ratgeber zu Papier gebracht: In seinen „Du!-Werken“ gibt er seinen Lesern Rezepte an die Hand, wie sie ihren Kopf frei bekommen, den Dauerstress abstellen, ihre Gefühle leben können, mehr Zeit für die Partnerschaft finden und entspannt zum Erfolg kommen können. „Eine praktische Hilfe für lebenslange Zufriedenheit“, nennt der Autor seine Bücher.

Reflektion über das, was der Work-Life-Balance entgegensteht

Kai-Uwe Harz hat seine Werke dabei ganz bewusst als Aufforderung zum Mitmachen aufgelegt. „DU!“ und deine Partnerschaften“, „DU! bist der Regisseur Deines Lebens“ und „DU! und dein Jahr – Dein Tagescoach verstehen sich als NICHT-NUR-BÜCHER. Sie fordern ihre Leser zur bewussten Reflektion über eingefahrene Pfade, Gewohnheiten und Hindernisse auf, die der Work-Life-Balance entgegenstehen. Sie leiten dazu an, sich der eigenen Ziele bewusst zu werden und sie durch neue Gewohnheiten Wirklichkeit werden zu lassen. Den Blick auf sich selbst richten, auf das, was erstrebenswert ist, was an eigenem Potential in einem selbst schlummert und sich als neue Gewohnheit unmittelbar auf die Lebensqualität auswirkt – darum geht es. Vor diesem Hintergrund verstehen sich seine Werke als Dreifach-Hilfe für Glück und Erfolg im Leben.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar