Home Konsum Sicherheitskupplung für kleinste Drehmomente

Sicherheitskupplung für kleinste Drehmomente

von redaktion

Eine direkte Sicherheitskupplung für kleine Drehmomente ab 0,5Nm bietet der Kleinwallstädter Antriebsspezialist ENEMAC mit der Type ECKB.

Sie ist eine Kombination aus Sicherheitskupplung mit Konusnabe, zum Verhindern von Überlastschäden kostspieliger Komponenten im Antriebsstrang; sowie einer Metallbalgkupplung, welche axialen, angularen und lateralen Versatzausgleich zwischen An-und Abtriebswelle ermöglicht.


Erhältlich für Ausrückmomente zwischen 0,5Nm und 2.000Nm, in 16 verschiedenen Baugrößen, ist die kurze Kupplung mit Balganbau, vielseitig einsetzbar. Die Klemmnabe der Metallbalgkupplung kann Bohrungen zwischen 3 und 85 mm aufnehmen, die Konusnabe im Sicherheitsteil der Kupplung ist erhältlich für Wellendurchmesser zwischen 4 und 65 mm.

Die einseitig angebrachte, montagefreundliche Klemmnabe verbindet Welle und Kupplung spielfrei und kraftschlüssig, kann aber auf Kundenwunsch auch mit einer zusätzlichen Passfedernut ausgestattet werden.

Auf Anfrage sind auch Sondervarianten, wie korrosionsgeschützte Ausführungen möglich.

Normal
0
21

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“
mso-fareast-font-family:“Times New Roman“}

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar