Home International Gute Atemschutzmasken sind noch immer nicht in ausreichender Menge, gutem Preis und Qualität verfügbar

Gute Atemschutzmasken sind noch immer nicht in ausreichender Menge, gutem Preis und Qualität verfügbar

von redaktion

Die zweite Coronawelle ist mittlerweile im Kommen, in manchen Ländern zum Teil schon wieder heftig verbreitet und noch immer gibt es nicht genügend Atemschutzmasken in guter Qualität.
Develle Medical, der spezielle Atemschutzmasken-Bereich der Develle Premium Cosmetics GmbH hat in den letzten Wochen und Monaten bereits viele Millionen Atemschutzmasken an Behörden, Krankenhäuser, Ärzte, Apotheken, Firmen und auch Bundesländer direkt beliefert.
Auch weiterhin verspüren wir eine hohe europaweite Nachfrage nach Atemschutzmasken. Inzwischen wird bei den Kunden Wert auf eine sehr gute Qualität gelegt und auf eine CE Zertifizierung geachtet. Develle Medical kann den Bedarf seiner Kunden mittlerweile sehr gut abdecken und verfügt über eine Vielzahl von hervorragenden Atemschutzmasken mit einer CE Zulassung in den Schutzklassen FFP2 für einen zuverlässigen Schutz gegen Partikel sowie gegen Bakterien, Pilze und Viren (auch im medizinischen Bereich) und FFP3 Masken. Die verfügbaren Atemschutzmasken sind mit Ausatemventil und ohne Ausatemventil erhältlich.
Bei den Masken der Schutzklassen FFP2 und FFP3 handelt es sich um Schutzprodukte, die der europäischen Norm EN 149:2001 + A1:2009 entsprechen. Diese Atemschutzmasken sind ideal für den Einsatz im Krankenhaus und anderen medizinischen Einrichtungen.
Eine FFP3 Atemschutzmaske schützt vor hochansteckenden Viren, wo ein normaler Mundschutz nicht ausreicht. Dazu zählen zum Beispiel Grippeviren oder Erreger wie MRSA und Noroviren.
Wöchentlich werden viele Millionen Masken nach Deutschland importiert. Für diverse Großaufträge werden wöchentlich Importe und Lieferungen in großen Stückzahlen durchgeführt.

Noch immer gehen täglich zahlreiche Anfragen von Firmen, Behörden und Regierungen aus Europa bei dem Unternehmen ein. Die Lieferungen können in jedes europäische Land erfolgen.
Die diversen Atemschutzmasken sind in großen Stückzahlen verfügbar und wir bearbeiten alle Anfragen „24/7“, so Geschäftsführer Klaus Mudrack von der Develle Medical.

Diese Pressemeldung wurde auf dem Presseverteiler openPR veröffentlicht.

Pressekontakt
Develle Medical – Develle Premium Cosmetics GmbH
Parkstr. 19
D-03149 Forst
Tel: +49 (0) 172 10 38 908

www.healthsystems24.com

Anfragen an:
Develle Medical – Develle Premium Cosmetics GmbH
Parkstr. 19
D-03149 Forst

www.healthsystems24.com

KOSTENLOSE ONLINE PR FÜR ALLE
Jetzt Ihre Pressemitteilung mit einem Klick auf openPR veröffentlichen

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar