Home Wirtschaft Düsseldorfer Galerie Hans Strelow wird geschlossen

Düsseldorfer Galerie Hans Strelow wird geschlossen

von redaktion

(ots) – Die international renommierte Galerie Strelow schließt Ende Juni. Das sagte Betreiber Hans Strelow am Donnerstag der Düsseldorfer Rheinischen Post. Als Gründe gibt der 79-Jährige die Belastung der Branche durch die Corona-Pandemie und den im Vergleich zum Ausland mehr als doppelt so hohen Mehrwertsteuersatz für Kunstkäufe an. „Wer auf dem Quivive ist, kauft im Ausland“, so Strelow, der Vertreter der abstrakten Gegenwartskunst in der Landeshauptstadt zum Teil erstmals präsentierte.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4628178
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Themen in dieser Pressemitteilung:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 19.06.2020 – 00:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1824495
Anzahl Zeichen: 842

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Kategorie:

Diese Pressemitteilung wurde bisher 54 mal aufgerufen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel:
Düsseldorfer Galerie Hans Strelow wird geschlossen
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Rheinische Post (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG – TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

In der Debatte um ein Lobby-Register hat FDP-Chef Christian Lindner die Einbeziehung zahlreicher Organisationen neben der Industrie gefordert. „Wir wünschen uns ein Register für in Berlin aktive Lobbyisten und Interessenorganisationen. Wir möcht …
Handball-Ligachef Frank Bohmann ist optimistisch, mit Zuschauern in die kommende Saison starten zu können. „Ich habe gelesen, dass es Ausnahmen für Veranstaltungen geben soll, bei denen sich die Besucher registrieren und nachverfolgen lassen. Da …
Der Schlagersänger Mickie Krause („Schatzi, schenk mir ein Foto“) drängt auf ein Konzept, auf dessen Grundlage Veranstaltungen trotz Corona wieder stattfinden könnten – zur Not auch mit Einschränkungen. „Ich kann auch sehr gut damit le …

Alle Meldungen von Rheinische Post

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar