Home Konsum Weiss, elegant, energiesparend und leise – der neue Deckenventilator für Puristen

Weiss, elegant, energiesparend und leise – der neue Deckenventilator für Puristen

von redaktion

Für alle, die klare Linien und gutes Design gepaart mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis lieben, ist der „Whitehaven“ die richtige Wahl. Der Ventilatorenprofi Casa Bruno hat diesen Deckenventilator mit drei Flügeln jetzt neu im Programm und zeigt ihn auch im Showroom auf Santa Ponsa.

Ein leistungsstarker, jedoch leiser und besonders energiesparender DC Motor setzt den Ventilator in Bewegung. Seine 6 Geschwindigkeiten sind perfekt abgestuft und lassen sich bequem per mitgelieferter Fernbedienung steuern. Die Luftumwälzung lässt sich so abstimmen, dass sie immer als angenehm empfunden wird. Selbstverständlich gibt es auch einen Vorwärts-/Rückwärtslauf für Sommer- bzw. Winterbetrieb.

Vom Design her passt sich der Whitehaven jedem modernen Interieur an. Er hat drei leicht taillierte Flügel aus bruchfestem ABS Kunststoff und ein dezentes Motorengehäuse. Der Durchmesser des Ventilators ist mit 142cm passend für die meisten Raumgrössen, er läuft leise und verbraucht maximal 35 Watt. Mit der kurzen Aufhängestange hat der Whitehaven nur eine Gesamthöhe von 30 cm und auch die Montage an einer schrägen Decke ist möglich. Er ist trotz seiner Leistung ein Leichtgewicht mit nur 5 kg und lässt sich an den meisten Decken problemlos befestigen.

Der Deckenventilator Whitehaven ist in weiss lieferbar und entspricht damit optisch dem aktuellen Trend zu schlichtem und zurückhaltendem Design.

Casa Bruno hat seit 1998 seinen Showroom in Santa Ponsa, Mallorca, wo der Ventilator neben ca. 80 weiteren Modellen ausgestellt ist. Wer nicht die Möglichkeit hat, in Santa Ponsa persönlich vorbeizuschauen, kann im übersichtlichen Onlineshop bestellen. Persönliche Beratung gibt es bei Bedarf auch per Telefon. Die Lieferung erfolgt europaweit.

www.casabruno.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar