Home Tourismus 13. Musicalproduktion der Thunerseespiele

13. Musicalproduktion der Thunerseespiele

von redaktion

Die Premiere von „Romeo & Julia – das Musical“ stösst auf grosse Resonanz. Die Tribüne der Thuner Seebühne ist bis auf den letzten Platz besetzt mit geladenen Gästen aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Sport und Showbusiness.

Moderne Inszenierung eines grossen Klassikers
Für die Inszenierung von „Romeo & Julia – das Musical“ in Thun hat sich das Kreativ-Team eine ganz neue, moderne Interpretation der Geschichte ausgedacht. Schon ein erster Blick auf das Bühnenbild von Ulrich Schulz zeigt den frischen Ansatz: eine riesige Halfpipe vor dem Bergpanorama von Eiger, Mönch und Jungfrau ist Schauplatz der Familienfehde zwischen Montages und Capulets.
Während das Musical „Romeo & Julia“ inhaltlich sehr nahe an Shakespeares Original geschrieben wurde, löst sich die Inszenierung in Thun optisch von der Entstehungszeit. Regisseur Christian von Götz und sein Team nehmen die Zuschauer mit in ein fiktives kriminelles Milieu der heutigen Zeit. „Romeo und Julia ist ein Stück über Kinder der Gewalt, über ihr Verlorensein, über ihren Traum von der romantischen Liebe und ihre Sehnsucht nach einem rettenden Ort. Irgendwo. Verona ist hier ein Ort, der durch den Familienkrieg zwischen Montages und Capulets zerrissen und zerstört wurde: Ein Sumpf aus Korruption, Gewalt und Gesetzlosigkeit.“, so der Regisseur.

2016 folgt „Sugar – Manche mögen’s heiss“

Vom 13. Juli bis 27. August 2016 präsentieren die Thunerseespiele die Musicalfassung der brillanten Filmkomödie „Sugar – Manche mögen’s heiss„. Das spritzige Musical basiert auf dem Film von Billy Wilder aus dem Jahr 1959. Unvergessen, wie die charismatische Stilikone Marilyn Monroe am Höhepunkt ihres Ruhmes und kurz vor ihrem tragischen Tod die Rolle der Sugar Kane interpretierte und mit diesem Film Jung und Alt begeisterte. So ist denn auch das Musical von Peter Stone (Buch), Jule Style (Musik) und Bob Merrill (Texte) mit vielen amüsanten Dialogen und lustigen Momenten versehen.

Quelle:
Thunerseespiele AG
www.thunerseespiele.ch
Thunersee – Schlösser, Burgen und Wassersport

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar