Home Tourismus Thunerseespiele 2016: Eine grossartige Komödie

Thunerseespiele 2016: Eine grossartige Komödie

von redaktion

Das spritzige Musical „Sugar – Manche mögen’s heiss“ basiert auf der charmanten Filmkomödie von Billy Wilder aus dem Jahr 1959. Unvergessen, wie die charismatische Stilikone Marilyn Monroe am Höhepunkt ihres Ruhmes und kurz vor ihrem tragischen Tod die Rolle der Sugar Kane interpretierte und mit diesem Film Jung und Alt begeisterte. So ist denn auch das Musical von Peter Stone (Buch), Jule Style (Musik) und Bob Merrill (Texte) mit vielen amüsanten Dialogen und lustigen Momenten versehen.
Markus Dinhobl, ausführender Produzent der Thunerseespiele, ist glücklich mit der getroffenen Wahl: „Wie jedes Jahr versuchen wir, mit einer neuen Geschichte auch eine neue Welt ans Ufer des Thunersees – Thunersee zu zaubern. Der Glamour Hollywoods und die Unterwelt von Chicago bieten uns in diesem Klassiker dazu wieder fantastische Möglichkeiten.“ Auch die Vorbereitungen für die Umsetzung des Stücks in Thun laufen bereits: „Die Verhandlungen mit dem Kreativ-Team für 2016 stehen kurz vor dem Abschluss. Wer „Sugar – Manche mögen’s heiss“ inszenieren, choreografieren und ausstatten wird, werden wir im Laufe des Sommers bekannt geben.“, so Markus Dinhobl weiter.

Ein Broadway-Musical in Thun
Das Musical „Sugar – Manche mögen’s heiss“ wurde erstmals im Jahr 1972 am Broadway aufgeführt, wo es über 500 Mal gespielt wurde. Zwanzig Jahre nach der Broadway-Premiere schaffte es das Musical in einer adaptierten Fassung ans Londoner West End. 2002-2003 folgte eine grosse Tournee durch die USA. Auch in anderen Ländern wurde die Komödie über das Chicago der 1920er-Jahre erfolgreich aufgeführt. So feierte das Musical in Lateinamerika beachtliche Erfolge und gehört bei einigen deutschen Bühnen zum Repertoire.

Amerikanische Gangster-Welt im Chicago der Roaring Twenties
Chicago 1929. Auf der Flucht vor Gangsterboss Spats Palazzo kommen die arbeitslosen Musiker Joe und Jerry auf eine glorreiche Idee: Sie verkleiden sich als Frauen und tauchen in der Damenkapelle von Sugar Kane unter, die gerade zum nächsten Engagement nach Miami aufbricht. Sich wie lange hält die Maskerade, wenn am Strand Floridas liebestolle Millionäre, naive Musikerinnen und hinterhältige Ganoven aufeinander treffen? Und sich die beiden Protagonisten in die hübsche Sugar Kane verlieben?

Vorverkaufsstart im November
Der Vorverkaufsstart startet am 19. November 2015. Tickets sind erhältlich unter www.thunerseespiele.ch, telefonisch bei Starticket: 0900 325 325 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz) oder an allen Vorverkaufsstellen.
Auch 2016 steht das Gesamterlebnis von Musical, Gastronomie und Natur im Vordergrund. Die malerische Naturkulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau sowie die qualitativ hochstehende Gastronomie laden Besucherinnen und Besucher zum Geniessen und Verweilen am Thunersee ein.

Quelle:
Thunerseespiele AG
www.thunerseespiele.ch

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar